Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Metro: Für neues Geschäftsjahr kleinere Ziele im Visier

Der Großhändler Metro hat sich für das neue Geschäftsjahr 2023/2024 kleinere Ziele gesetzt. Der Umsatz der zwölf Monate bis Ende September dürfte um währungsbereinigt drei bis sieben Prozent zulegen, wie das im SDax notierte Unternehmen am Mittwochabend nach Börsenschluss in Düsseldorf mitteilte.
Metro
Das Logo der Metro ist auf einem Einkaufswagen zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa

Neben erneuten Belastungen durch den schwachen russischen Rubel rechnet der Vorstandsvorsitzende Steffen Greubel in der Heimat Deutschland mit einer unterdurchschnittlichen Entwicklung. Auf Basis vorläufiger Zahlen hatte Metro für das zurückliegende Jahr bereits ein Umsatzplus um 2,7 Prozent auf 30,6 Milliarden Euro gemeldet.

Der um Sonderposten bereinigte operative Gewinn (bereinigtes Ebitda) dürfte nur leicht vom Vorjahreswert von 1,17 Milliarden Euro abweichen. Hier stellt das Management einen Rückgang um 100 Millionen bis zu einem leichten Plus von 50 Millionen Euro in Aussicht.

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr hatten höhere Kosten infolge eines Hackerangriffs den operativen Gewinn nach unten gezogen. Allerdings können sich Aktionäre erstmals seit mehreren Jahren wieder über eine Ausschüttung freuen: Für das Geschäftsjahr 2022/2023 schlägt Metro eine Dividende von 55 Cent je Aktie vor.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Timur Ülker
People news
GZSZ-Schauspieler Timur Ülker spendet Knochenmark
Emilio Sakraya
Musik news
«Blessings»: Emilio Sakraya geht hart mit sich ins Gericht
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Die richtige Cyberversicherung finden
Das beste netz deutschlands
Die richtige Cyberversicherung finden
Oliver Kahn
1. bundesliga
Kahn über zweite Bayern-Chance für Nagelsmann: Warum nicht?
Kartoffel-Bärlauch-Bällchen mit Dip
Familie
Zum Knuspern: Kartoffel-Bärlauch-Bällchen aus dem Airfryer