Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gladbach will Abstiegssorgen vertreiben

Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist bedrohlich geschrumpft. Bei einer weiteren Niederlage gegen Union Berlin könnte es bei Borussia Mönchengladbach noch unruhiger werden.
Gerardo Seoane
Gladbachs Trainer Gerardo Seoane gestikuliert. © Uwe Anspach/dpa

Bei Borussia Mönchengladbach wächst die Angst vor einem weiteren Abrutschen in die Bundesliga-Abstiegszone. Bei nur vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz steht der Tabellen-12. am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) im Duell mit Union Berlin vor ausverkauftem Haus unter Zugzwang. «Es ist klar, dass ein erhöhtes Spannungs-Level da sein wird», sagte Gerardo Seoane. Der Fußballlehrer hofft, dass sein Team dem Druck gewachsen ist: «Wir können davon ausgehen, dass beide Mannschaften nicht das Selbstvertrauen wie Bayer Leverkusen haben. Aber es muss unser Ziel sein, in eine agierende Rolle zu kommen.»

Ein Sieg über die zwei Plätze und zwei Zähler schlechteren Gäste könnte die Sorgen vorerst vertreiben. Dazu ist nach Einschätzung des Trainers vor allem viel Leidenschaft erforderlich. «Das wird ein sehr unangenehmer Gegner. Uns erwartet ein Spiel, in dem wir die Zweikämpfe annehmen und aggressiv dagegenhalten müssen.» Wie knifflig die Aufgabe werden kann, verdeutlicht die jüngste Bilanz. Aus den vergangenen fünf Bundesliga-Duellen ging Union stets als Sieger hervor.

Die anhaltende Personalnot erschwert das Vorhaben. Stammkeeper Jonas Omlin, Tony Jantschke, Maximilian Wöber, Christoph Kramer, Grant-Leon Ranos, Simon Walde und der gesperrte Julian Weigl stehen nicht zur Verfügung. Noch offen ist der Einsatz von Manu Koné, Franck Honorat und Jordan Siebatcheu, die am Freitag nur Teile des Mannschaftstrainings absolvierten. «Da steht ein Fragezeichen, dass sie es Sonntag in den Kader schaffen», kommentierte Seoane.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Taormina Film Festival - Sharon Stone für Lebenswerk geehrt
People news
Sharon Stone über US-Wahlkampf: Ich bin zutiefst besorgt
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Jadon Sancho
Fußball news
Jadon Sancho trainiert wieder bei Manchester United
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte