Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gladbach muss mindestens fünf Ausfälle verkraften

Personalprobleme bei Borussia Mönchengladbach: Fünf Profis fallen aus, drei stehen auf der Kippe und zwei zuletzt angeschlagene Spieler sind wohl einsatzfähig.
Jordan Siebatcheu
Gladbachs Jordan Siebatcheu (l) und Freiburgs Yannik Keitel kämpfen um den Ball. Siebatcheu fällt am Wochenende aus. © David Inderlied/dpa/Archivbild

Borussia Mönchengladbachs Trainer Gerardo Seoane steht vor einem Personalpuzzle. Für das Bundesligaspiel bei der TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) stehen die fünf Profis Tony Jantschke, Christoph Kramer, Jordan Siebatcheu, Manu Koné und Grant-Leon Ranos wegen Krankheit oder Verletzung nicht zur Verfügung. «Alle anderen angeschlagenen Spieler haben individuell trainiert und zum Teil teilintegriert. Die endgültige Entscheidung fällt erst am Freitag nach dem Abschlusstraining», erklärte Seoane am Donnerstag.

Dies betrifft Florian Neuhaus (Achillessehne), Nathan Ngoumou (Außenbandriss im Sprunggelenk) und Franck Honorat (Außenbanddehnung im Knie). Die Abwehrspieler Stefan Lainer und Nico Elvedi (beide Knieprobleme) sind seit Dienstag wieder im Training und für Samstag wohl einsatzbereit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Harald Lesch
Tv & kino
Wissenschaftsjournalist Lesch kann nicht jeden bekehren
Don Winslow
Kultur
«City in Ruins»: Don Winslow legt letztes Buch vor
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Frau mit iPhone
Das beste netz deutschlands
Neue iOS-Version behebt Problem mit gelöschten Fotos
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April
Toni Kroos
Fußball news
Toni Kroos beendet Karriere nach der EM
Ein Mann und eine Frau in einer leeren Wohnung
Job & geld
Vermieter müssen Mietschuldenfreiheit nicht bescheinigen