Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

36 Strafanzeigen wegen Pyrotechnik vor EM-Spiel in Dortmund

Vor der EM-Begegnung Türkei gegen Portugal in Dortmund hat es beim Fanwalk türkischer Fans am Samstag 36 Strafanzeigen wegen verbotenen Zündens von Pyrotechnik gegeben. Insgesamt rund 25.000 Fans hatten sich am Mittag auf den Weg zum Stadion gemacht. Teile des Dortmunder Hauptbahnhofs wurden am frühen Nachmittag wegen eines herrenlosen Gepäckstücks vorübergehend gesperrt. Nach einer Röntgen-Untersuchung des Gepäckstücks wurde die Teilsperrung gegen 16.00 Uhr wieder aufgehoben, wie die Bundespolizei mitteilte. Die portugiesischen Fans feierten am Samstag bei einer Fanparty im Westpark. Das Spiel gilt als Hochrisikopartie.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Al Di Meola
Musik news
Gitarristen-Legende, München-Fan: Al Di Meola wird 70
Franka Potente
People news
Mit «Lola rennt» im Rampenlicht - Franka Potente wird 50
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Kultur
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Gündogan, Schmeichel und Schiedsrichter Oliver
1. bundesliga
Schiri-Chef fordert einheitliche Anwendung der Kapitänsregel
Eine Frau reinigt einen Kühlschrank
Wohnen
Schluss mit Gestank: Wie bleibt mein Kühlschrank sauber?