Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brasilianischer Club an Werder-Leihe Borré interessiert

Eigentlich ist Rafael Borré noch bis Saisonende von Frankfurt an Bremen verliehen. Doch die Berater des Offensivmanns sollen bei den Vereinen das Interesse eines anderen Clubs hinterlegt haben.
Rafael Borré
Werders Rafael Borre (l) kämpft gegen Augsburgs Elvis Rexhbecaj um den Ball. © Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Werder Bremens Angreifer Rafael Borré soll das Interesse des brasilianischen Erstligisten International Porto Alegre geweckt haben. Wie das Multimediaportal «Deichstube» berichtete, haben die Berater des kolumbianischen Fußball-Nationalspielers dies den Bremern und seinem Club Eintracht Frankfurt mitgeteilt. Werder hatte Borré im Sommer von den Hessen ausgeliehen. Die Brasilianer wollen den Offensivspieler demnach schon im Januar verpflichten.

Der Transferexperte Fabrizio Romano hatte bereits am Samstag auf X, ehemals Twitter, von der Einigung zwischen Borré und dem brasilianischen Club geschrieben. Die Verhandlungen über den Abschluss der Vereinbarung mit Eintracht Frankfurt laufen demnach aktuell. 

Die Bremer hätten bei dem Wechsel durch die laufenden Konditionen aber ein Wörtchen mitzureden. Vor einer Woche hatte Profifußball-Leiter Clemens Fritz auf Nachfrage der «Deichstube» gesagt, dass die Gerüchte um den Wechsel «Unsinn» seien. Am Sonntag sagte Fritz dem Portal: «Wir wurden informiert, dass es Interesse an Rafael von einem Verein gibt. Wir haben aber kein Interesse daran, ihn abzugeben.»

Werder hatte Borré im Sommer ausgeliehen. Das Leihgeschäft ist bis zum Sommer ausgelegt. Bislang hatte sich der Angreifer mit vier Treffern und zuletzt verbesserten Leistungen gut bei den Hanseaten eingefügt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Simon Rolfes
1. bundesliga
Leverkusen: Rolfes will «Frische in den Kader bringen»
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte