Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bericht: Werder Bremen verpflichtet Franzosen Alvero fest

Skelly Alvero soll bei Werder bleiben. Die «L'Equipe» berichtet, dass der Bundesligist eine Einigung mit Olympique Lyon erzielt hat.
Skelly Alvero (r)
Werders Milos Veljkovic (l) und Skelly Alvero stehen auf dem Platz. © Carmen Jaspersen/dpa

Bundesligist Werder Bremen hat einem Medienbericht zufolge Einigung über eine feste Verpflichtung des französischen Mittelfeldspielers Skelly Alvero erzielt. Laut einem Bericht der «L'Equipe» soll der bislang ausgeliehene 22-Jährige für fünf Millionen Euro Ablöse endgültig von Olympique Lyon an die Weser wechseln.

Alvero war zu Beginn der Saison 2023/24 innerhalb Frankreichs vom drittklassigen FC Sochaux nach Lyon gewechselt. Ende Januar wurde er dann nach Bremen verliehen. Für Werder kam der 2,02-Meter-Mann sechsmal zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer. Seit Anfang April laborierte der Franzose zunächst an einer Muskel- und dann an einer Schulterverletzung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Ryan Reynolds (l) als Deadpool und Hugh Jackman als Wolverine
Tv & kino
Wie Ryan Reynolds und Hugh Jackman Marvel beleben
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Köster
Sport news
Handballer Köster spielt «nicht für mehr Follower»
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»