Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tödlicher Verkehrsunfall auf B104: Laster fährt in Graben

Ein Lastwagen kommt in der Nacht bei Groß Wokern von der Straße ab, streift einen Baum und landet im Straßengraben. Für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät.
Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B104 im Landkreis Rostock ist in der Nacht zum Samstag der Fahrer eines Lastwagens ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war er gegen 1.00 Uhr mit seinem Fahrzeug in Höhe Groß Wokern aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Baum gestreift und war schließlich im Straßengraben zum Stehen gekommen. Bei dem Unfall sei das Fahrerhaus schwer beschädigt worden. Während der Bergung musste die Bundesstraße voll gesperrt werden. 

Die Arbeiten an der Unfallstelle gestalteten sich den Angaben zufolge aufwendig, da der mit Geflügelprodukten beladene Kühlauflieger zunächst umgeladen werden musste. Anschließend sollte ein Kran den verunglückten Lkw aus dem Graben heben.

Nähere Angaben zur Identität des getöteten Lastenwagenfahrers konnte die Polizei zunächst nicht machen. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Solito» von Javier Zamora
Kultur
Neunjähriger flüchtet ohne Eltern in die USA: Roman «Solito»
Taylor Swift «Eras Tour» - Schweiz
Musik news
Das gehört alles zum Universum von Taylor Swift
Tim Raue
People news
Tim Raue versteht nicht, warum Arbeit schlecht sein soll
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Englands Harry Kane
Fußball news
Spanien gegen England: Die spannendsten Final-Duelle
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar