Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Männer attackieren Busfahrer mit Tierabwehrspray

Zwei Männer ohne Fahrschein haben in Hohenkirchen einen Busfahrer mit Pfefferspray attackiert. Ersten Ermittlungen zufolge wollten die beiden Männer am Donnerstag in dem Ort bei Wismar (Landkreises Nordwestmecklenburg) einen Linienbus besteigen, gerieten aber mit Fahrer in einen Streit, da sie keine Fahrkarten vorweisen konnten, wie die Polizei mitteilte.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Als der Fahrer sie deshalb des Busses verwiesen habe, hätten sie beim Verlassen des Fahrzeugs mit einem Tierabwehrspray in Richtung des Busfahrers gesprüht. «Dieser verspürte sofort ein starkes Brennen in den Augen und konnte kurzzeitig nichts mehr sehen», teilte die Polizei mit. Die beiden Männer seien zunächst geflüchtet, konnten laut Polizei aber in der Nähe des Tatorts dingfest gemacht werden. Gegen sie wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Die übrigen Fahrgäste konnten ihre Fahrt laut Polizei mit einem Ersatzbus fortsetzen. Der Busfahrer wurde von einer Rettungswagenbesatzung versorgt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Age of Empires 4: Alle Völker und ihre Besonderheiten in der Übersicht
Games news
Age of Empires 4: Alle Völker und ihre Besonderheiten in der Übersicht
Patricija und Alexandru Ionel
People news
Profitänzer von «Let's Dance» erwarten zweites Kind
«Verstehen Sie Spaß?»
Tv & kino
Barbara Schöneberger: Habe noch nie einen Zug verpasst
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
FC Bayern
Fußball news
Tuchels Wunsch und Bayerns Traum: Wembley-Finale gegen BVB
Mit Brotsalaten blüht altes Backwerk wieder richtig auf
Familie
Mit Brotsalaten blüht altes Backwerk wieder richtig auf