Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

38-Jähriger bei Brand in Kogel schwer verletzt

Drei Wohnungen sind von einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Kogel betroffen. Ein 38-Jähriger erleidet dabei am Samstag schwere Verletzungen.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Wohnungsbrand in Kogel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am frühen Samstagmorgen der Wohnungsinhaber schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den 38-Jährigen zur weiteren medizinischen Versorgung ins Lübecker Uniklinikum, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Von dem Feuer waren insgesamt drei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses betroffen. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 250 000 Euro.

Die Brandursache ist nach Polizeiangaben unklar und Gegenstand weiterer Ermittlungen. Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes sicherten am Brandort Spuren. Gegen 3.50 Uhr war der Einsatz bei der Polizei aufgelaufen. Im Rahmen der Rettungs- und Löscharbeiten wurden die Bewohner evakuiert. Gegen 7.45 Uhr war der Löscheinsatz beendet. Die betroffenen Hausbewohner konnten sich selbstständig anderweitige Unterkünfte organisieren.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Autorin Elfriede Jelinek
Kultur
Falsche Information - Autorin Elfriede Jelinek nicht tot
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Sänger Donskoy
Musik news
Warum Daniel Donskoy ohne Vornamen singt
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen - 2034 in Salt Lake
Eine Seniorin in ihrem Schlafzimmer
Wohnen
Bei Demenz: So wird die Wohnung sicherer