Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rettungsfahrzeug auf Einsatzfahrt mit Auto zusammengestoßen

Auf der Fahrt zu einem Einsatz ist ein DRK-Rettungswagen in Heusenstamm jäh durch den Zusammenstoß mit einem Auto gebremst worden. Drei Menschen seien bei dem Unfall im Kreis Offenbach an Heiligabend leicht verletzt worden, teilte die Polizei in Offenbach am Montag mit: die 19 Jahre alte Fahrerin des Pkws sowie die beiden Rettungskräfte des DRK, eine Frau (30) und ein Mann (54).
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der von der 30-Jährigen gesteuerte Rettungswagen sei mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs gewesen, auf der Kreuzung zweier Landstraßen sei es dann zu dem Zusammenstoß gekommen. Den Sachschaden bezifferte die Polizei in einer ersten Schätzung auf rund 145.000 Euro. Der genaue Hergang des Unfalls, der sich am Sonntag gegen 21.25 Uhr ereignete, sei Gegenstand weiterer Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Museumsinsel Berlin
Kultur
Wichtige Berliner Museen reduzieren Öffnungszeiten
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel