Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Verletzte bei Kollision zweier Autos

Fünf Menschen sind bei einer Kollision zweier Autos in Mücke (Vogelsbergkreis) verletzt worden - vier von ihnen schwer. Eine 42 Jahre alte Autofahrerin übersah am Mittwochabend auf einer Kreuzung einen vorfahrtsberechtigten Wagen, wie das Polizeipräsidium Osthessen in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Durch die Wucht des Zusammenpralls seien beide Autos von der Straße geschleudert worden.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Die 42-jährige Frau sowie die 18, 19 und 21 Jahre alten Insassen des anderen Wagens seien schwer verletzt worden. Der 43 Jahre alte Beifahrer der Unfallverursacherin habe leichte Verletzungen erlitten. In dem Auto der Frau saßen laut Mitteilung der Polizei auch zwei sieben und acht Jahre alte Kinder, die unverletzt blieben. Die Unfallstelle wurde rund anderthalb Stunden halbseitig gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rheingau
Kultur
111 Flaschen Wein für Matthias Jügler
Barbra Streisand
Musik news
Streisand: Lovesong als Zeichen gegen Antisemitismus
Amy Adams
People news
Amy Adams übernimmt Hauptrolle in Drama «At the Sea»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Boston Celtics - Miami Heat
Sport news
Celtics stolpern in Playoffs gegen Heat - OKC deutlich vorne
Junge hört Musik über Kopfhörer
Familie
Volle Dröhnung - Kopfhörer für Kinder im Test