Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wohnmobil schiebt Autos aufeinander

Bei einem Unfall am Offenbacher Kreuz sind zwei Männer schwer verletzt worden. Bei ihrer Rettung half der Zufall.
Notarzt im Einsatz
Ein Notarztwagen steht an einem Einsatzort. © Boris Roessler/dpa

Bei einem Unfall mit einem Wohnmobil sind am Offenbacher Kreuz zwei Männer schwer verletzt worden.

Eine 37 Jahre alte Fahrerin eines Wohnmobils wollte am Samstagmittag von der A3 zur A 661 wechseln, weil aber mehrere Fahrzeuge bremsten, fuhr die Frau auf das vorausfahrende Auto auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Wagen wiederum auf das vor ihm fahrende Auto geschoben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Bei der Kollision wurden der 62 Jahre alte Fahrer und der 37 Jahre alte Beifahrer des mittleren Autos schwer verletzt. Die Fahrerinnen der beiden anderen Fahrzeuge blieben unverletzt.

Zur Erstversorgung landete ein Rettungshubschrauber, der zufällig in der Nähe war. Anschließend wurden die beiden Schwerverletzten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Wegen der Sperrungen bildete sich ein Rückstau von rund fünf Kilometern. Die Ermittlungen zur Unfallursache und zum genauen Unfallhergang dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Mit Kindern essbare Wildpflanzen entdecken
Familie
Mit Kindern essbare Wildpflanzen entdecken