Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zusammenstoß im Gegenverkehr in Telgte: Vier Verletzte

In einer Kurve gerät eine Autofahrerin in den Gegenverkehr. Ihr Auto stößt gegen zwei Fahrzeuge. Vier Menschen wurden leicht verletzt, darunter zwei kleinen Kinder.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge sind am Dienstag in Telgte (Kreis Warendorf) vier Menschen leicht verletzt worden. Eine 40 Jahre alte Fahrerin, die mit ihren ein und drei Jahre alten Kindern unterwegs war, sei in einer Linkskurve leicht in die Gegenfahrbahn gekommen, teilte die Polizei im Kreis Warendorf mit. Hier sei ihr Wagen mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammengestoßen. Durch den Aufprall sei das Auto der 40-Jährigen noch gegen einen entgegenkommenden Lastwagen geschleudert worden. Der 57 Jahre alte Lkw-Fahrer, die 40-Jährige und ihre beiden Kinder seien leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden, erklärte die Polizei. Der 81 Jahre alte Fahrer des Wohnmobils und dessen 72-jährige Beifahrerin seien unverletzt geblieben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Jürgen Klopp
Fußball news
Klopp singt für Nachfolger und freut sich auf den Urlaub
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte