Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Jahre nach Tod Lübckes: Brand beklagt zunehmende Gewalt

Fünf Jahre nach der Ermordung des damaligen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat der CDU-Politiker Michael Brand zunehmende Gewalt durch Extremisten beklagt. «Seit der Ermordung von Walter Lübcke haben Gewalt und Bedrohung zugenommen, von Extremisten aller Art», sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND, Sonntag). «Die Eskalation, die Enthemmung, die unsere offene Gesellschaft zu zerstören droht, die müssen wir stoppen. Inzwischen ist die stille Mehrheit aufgewacht, um unsere Demokratie zu verteidigen. Das ist auch nötig, sonst werden wir sie verlieren.»
Bundestag
Michael Brand (CDU/CSU) spricht bei der Debatte des Deutschen Bundestages. © Carsten Koall/dpa

Vor fünf Jahren erschoss der Rechtsextremist Stephan E. den damaligen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. An diesem Sonntag wird mit einer Gedenkfeier in der Kasseler Martinskirche an den CDU-Politiker erinnert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird als Ehrengast reden.

Brand, der seinen Wahlkreis im hessischen Fulda hat, erinnerte daran, dass Lübcke den direkten Kontakt mit den Menschen gesucht habe, alle gleich und fair behandelt habe. «Umso schlimmer ist, dass er gezielt zur Zielscheibe von Hass gemacht wurde; das hat ihn dann das Leben gekostet. Der feige Mord zeigt, dass aus Worten Taten werden.»

In den vergangenen Wochen hatten zahlreiche Angriffe auf Politikerinnen und Politiker für Aufsehen gesorgt, unter anderem wurde in Dresden der SPD-Wahlkämpfer Matthias Ecke krankenhausreif geschlagen. Am Samstag griff ein Mann den CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in Aalen in Baden-Württemberg an. Kiesewetter wurde dabei leicht verletzt. Der mutmaßliche Täter flüchtete, ist aber polizeibekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Staatstheater Meiningen - Thüringens Einfluss bis Hollywood
Kultur
Thüringens Einfluss bis Hollywood
Homicide: Los Angeles – die wahren Geschichten hinter der Netflix-Doku
Tv & kino
Homicide: Los Angeles – die wahren Geschichten hinter der Netflix-Doku
Al Di Meola
Musik news
Gitarristen-Legende, München-Fan: Al Di Meola wird 70
Europol
Internet news & surftipps
Europol: Immer mehr Cybercrime - Verbrecher nutzen KI
GO Jilou: Deutschlands beste Breakerin teilt ihren GO-Moment – finde auch Deinen!
Das beste netz deutschlands
GO Jilou: Deutschlands beste Breakerin teilt ihren GO-Moment – finde auch Deinen!
GO mit Vodafone: Manchmal braucht es nur ein kleines GO und die richtige Technologie – Together we can
Das beste netz deutschlands
GO mit Vodafone: Manchmal braucht es nur ein kleines GO und die richtige Technologie – Together we can
Großer Preis von Ungarn
Formel 1
Kampf gegen Wüterich Verstappen: Norris braucht jeden Punkt
Ein Hausschlüssel liegt auf Geldscheinen
Wohnen
Gewusst? Diese 3 Fakten zur Mietkaution sollte jeder kennen