Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zulassungszahlen bei privat genutzten Autos sind rückläufig

Die Verkehrsbehörde sieht sich bei der Mobilitätswende auf gutem Weg. Immer häufiger verzichten die Hamburgerinnen und Hamburger auf das Auto. Wenn auch nicht massenhaft - ein Trend ist erkennbar.
Pendler stehen in Hamburg viele Stunden pro Jahr im Stau
Autos und Lastwagen stehen auf den Elbbrücken im Stau. © Marcus Brandt/dpa

Die Zahl privat genutzter Autos in Hamburg ist in den vergangenen zweieinhalb Jahren leicht gesunken - trotz gestiegener Einwohnerzahlen. Seien im dritten Quartal 2021 noch 660.371 Fahrzeuge in der Hansestadt zugelassen gewesen, sei ihre Zahl zum zweiten Quartal dieses Jahres auf 650.144 zurückgegangen, teilte die Verkehrsbehörde mit. Auch die Gesamtzahl der privat und gewerblich zugelassenen Pkw sei seit dem Höchststand von 816.005 Fahrzeugen im Oktober 2021 auf aktuell 807.410 gesunken.

«Trotz des Bevölkerungswachstums in Hamburg ist der Trend zum Verzicht auf ein eigenes Auto über die letzten zehn Quartale hinweg erkennbar», sagte Behördensprecher Dennis Krämer der Deutschen Presse-Agentur. «Die Entwicklung zeigt, dass die Hamburger Bevölkerung vermehrt auf alternative Mobilitätsformen wie den ÖPNV, Rad- und Fußverkehr oder Sharing-Angebote setzt.»

Auch bei der täglichen Autonutzung sei dieser Trend erkennbar. «Die Messungen an den städtischen Zählstellen zeigen nach wie vor: Der Pkw-Verkehr hat das Vor-Corona-Niveau bis heute nicht wieder erreicht. Er ist seit 2019 auf Hamburgs Stadtstraßen um zwölf Prozent zurückgegangen.» Zugleich sei der Radverkehr seit 2019 um etwa 30 Prozent gestiegen. Und die Auslastung des HVV liege inzwischen mit 15 Prozent mehr Fahrgästen als 2022 wieder über dem Niveau des Vor-Corona-Rekordjahres 2019.

«Repräsentative Umfragen des HVV zeigen zudem, dass bei den Deutschlandticket-Inhaber*innen, die bisher kein Abo hatten, 23 Prozent der Fahrten vom Pkw auf den ÖPNV verlagert wurden», sagte Krämer. «Diese validen Indikatoren zeigen deutlich: Die Mobilitätswende ist in Hamburg in vollem Gange, immer mehr Menschen steigen vom Pkw auf Verkehrsmittel im Umweltverbund um - unabhängig vom Besitz eines Autos.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
König Charles bei «The King's Trust»-Wohltätigkeitsveranstaltung
People news
König Charles und Idris Elba gegen Jugendgewalt
Sängerin Michelle
Musik news
Charts: Metalband vor Schlagersängerin Michelle
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Carlos Alcaraz
Sport news
«Spaßiger Tag» - Alcaraz zieht ins Wimbledon-Finale ein
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar