Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Senatsmitglieder bekommen VIP-Tickets für Fußball-EM

Vertreter der Landespolitik können als VIP-Gäste die EM-Spiele im Berliner Olympiastadion besuchen. Wer genau bei welchem Spiel dabei ist, steht aber noch nicht fest.
Berliner Olympiastadion
Hier wollen alle Teams hin: Im Berliner Olympiastadion steigt am 14. Juli das Endspiel der EM. © Emily Wabitsch/dpa/Archivbild

Alle Senatorinnen und Senatoren sollen zwei kostenlose Tickets für Spiele der Fußball-Europameisterschaft in Berlin bekommen. Für jeden gibt es für zwei Partien jeweils ein VIP-Ticket, wie die Senatsverwaltung für Inneres und Sport auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Eine Ausnahme bilden der Regierende Bürgermeister Kai Wegner (CDU) und SPD-Innen- und Sportsenatorin Iris Spranger. Beide sollen für alle sechs Spiele im Berliner Olympiastadion jeweils ein VIP-Ticket erhalten.

Alle Tickets kommen laut Innenverwaltung aus dem Freikartenkontingent der Host City Berlin (Deutsch: Gastgeberstadt). Eine zuständige Projektgruppe habe die Senatsmitglieder für die VIP-Gästeliste der UEFA EURO 2024 GmbH vorgeschlagen. Welche Senatoren die Berliner EM-Spiele schließlich besuchen werden, steht nach Angaben der Innenverwaltung bisher nicht fest. Der «Informations- und Zuordnungsprozess» habe erst kürzlich begonnen.

Bislang keine Tickets für Fraktionen

Auch Cornelia Seibeld, die Präsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses, ist nach Angaben eines Sprechers als Repräsentantin der Stadt Berlin zu zwei Spielen im Olympiastadion eingeladen worden. Seibeld prüfe derzeit, ob und wann sie an den Partien teilnehmen kann. Übertragbar auf andere Personen seien die beiden Tickets nicht. Laut einem Sprecher der Grünen-Fraktion bekommt auch die Vize-Präsidentin des Abgeordnetenhauses, Bahar Haghanipour (Grüne), zwei Tickets.

Die Fraktionen von Grünen, Linken und AfD im Abgeordnetenhaus haben bisher keine kostenlosen Karten für EM-Spiele angeboten bekommen. Das teilten Sprecher auf Anfrage mit. Die Koalitionsfraktionen von CDU und SPD machten dazu keine Angaben. Der sportpolitische Sprecher der Linken-Fraktion, Carsten Schatz, habe eine «personengebundene Einladung» zur Eröffnungsveranstaltung bekommen, sagte ein Fraktionssprecher. Teilnehmen könne Schatz jedoch nicht.

Die Europameisterschaft in Deutschland findet vom 14. Juni bis 14. Juli statt, Berlin ist einer der Austragungsorte des Turniers. Vor dem Brandenburger Tor wird es eine Fanmeile für Public Viewing geben. Damit die Sicherheit in der Hauptstadt gewährleistet werden kann, stellt sich die Berliner Polizei auf einen der größten Einsätze der vergangenen Jahre ein, wie Polizeipräsidentin Barbara Slowik sagte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte