Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Anschlag in Moskau: Blumen als Zeichen des Mitgefühls

Seit dem russischen Angriffskrieg ist die russische Botschaft häufig Ort von Protestkundgebungen. Nach dem Anschlag in Moskau mit vielen Toten und Verletzten gibt es jedoch Blumen.
Nach dem Anschlag in Moskau - Trauer in Berlin
Ilja Roschkow, Pressesprecher der Russischen Botschaft, macht Fotos von Blumen am Zaun der Russischen Botschaft, die nach dem Anschlag in Moskau dort abgelegt wurden. © Jörg Carstensen/dpa

Nach dem Anschlag bei Moskau auf eine Konzerthalle mit mindestens 93 Toten waren am Samstag erste Trauerbekundungen in Berlin zu sehen. An der russischen Botschaft unweit des Brandenburger Tors hatten Menschen Blumen abgelegt. Vor allem rote und weiße Rosen oder Nelken lagen am Zaun des Botschaftsgeländes.

Unbekannte Bewaffnete hatten am Freitagabend vor einem Rockkonzert in der Konzerthalle am Stadtrand von Moskau wild um sich geschossen. Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag stieg die Zahl der Toten inzwischen auf mindestens 93. Zuvor war von mindestens 60 Toten die Rede gewesen. Die Behörden gehen von fast 150 Verletzten in dem Veranstaltungszentrum Crocus City Hall aus. Am Samstag meldete der russische Inlandsgeheimdienstes FSB, nach dem Anschlag habe es bisher elf Festnahmen gegeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Ryan Reynolds (l) als Deadpool und Hugh Jackman als Wolverine
Tv & kino
Wie Ryan Reynolds und Hugh Jackman Marvel beleben
Ryan Reynolds
People news
Ryan Reynolds darüber, was eine gute Freundschaft ausmacht
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Schuster und Christian Streich
1. bundesliga
Freiburgs Schuster über Streich: Haben uns viel ausgetauscht
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»