Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bauernproteste: Behinderungen am A12-Grenzübergang erwartet

Angesichts von Bauernprotesten in Polen wird es ab Sonntag zu Verkehrsbehinderungen am Grenzübergang auf der A12 bei Frankfurt (Oder) kommen. «Wir stellen uns gegen 13.00 Uhr darauf ein, dass kein grenzüberschreitender Verkehr auf der A12 möglich sein wird», sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Es werde weder eine Einreise noch eine Ausreise möglich sein. Die Polizei geht davon aus, dass die Behinderungen mehrere Tage bis in den Mittwoch dauern könnten.
Bauernproteste
Landwirte blockieren mit Traktoren eine Brücke. © Jan Woitas/dpa

In Abstimmung mit Autobahn GmbH arbeite man aktuell an einer Ausschilderung, um auf Umleitungen hinzuweisen und Autofahrer zu informieren. Der gewerbliche Güterverkehr müsse ebenso umgeleitet werden, beispielsweise über die A15 oder A11. Viele grenzüberschreitende Bundesstraßen sind nicht für den Lkw-Verkehr zugelassen.

Konkret kündigte die Autobahn GmbH an, auf dem östlichen Berliner Ring Vorwarntafeln aufzustellen. Die LED-Tafeln wiesen zweisprachig auf die Blockade am Grenzübergang hin, so ein Sprecher des Unternehmens. Außerdem würden rund um Berlin auf allen fest installierten Hinweistafeln ebenfalls Warnungen angezeigt. So könnten Autofahrer Alternativrouten finden.

Polnische Bauern wollen erneut ab Sonntag die Autobahn A12 nahe der Grenze zu Deutschland blockieren. Die Blockade werde sich vom Verkehrsknotenpunkt Swiecko (Landesstraße 29) bis zur deutschen Grenze hinziehen, teilte der Autobahnbetreiber am Freitag mit. Betroffen seien alle Spuren in beide Fahrrichtungen. Der Protest soll am Mittwoch (20. März) um 22.00 Uhr beendet werden. Die Blockade werde zu erheblichen Staus sowohl auf der Autobahn selbst als auch in der Gemeinde Slubice führen, hieß es weiter.

Nach Angaben des Autobahnbetreibers soll der Güterverkehr auf der polnischen Seite Richtung Westen beim Verkehrsknotenpunkt Jordanowo von der A12 auf die Schnellstraße S3 umgeleitet werden. Der Personenverkehr wird in Swiecko auf die Landstraße 29 geführt.

Die seit Wochen anhaltenden Proteste polnischer Bauern richten sich gegen die EU-Agrarpolitik, aber auch gegen die Einfuhr günstiger Agrarprodukte aus der Ukraine.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte