Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pink muss Auftritt in Bern absagen: «Bin enttäuscht»

Die Sängerin wollte am Mittwoch in der Schweizer Hauptstadt auftreten. Einen Tag vor der Show sagte sie den Auftritt nun ab - aus gesundheitlichen Gründen.
Pink
Pink sagt aus gesundheitlichen Gründen Show in Bern ab. (Archivbild) © Christophe Gateau/dpa

Einen Tag vor dem Konzert hat US-Popsängerin Pink ihren am Mittwoch geplanten Tour-Auftritt in Bern abgesagt. «Nach Rücksprache mit meinem Arzt und nach Abwägung aller Möglichkeiten wurde mir empfohlen, die morgige Show nicht zu spielen», schrieb die 44-Jährige am Dienstagabend auf Instagram. Dazu postete sie ein Foto von sich in Schwarz-Weiß auf einer Bühne. Was genau ihr fehlt, ließ Pink offen. Sie entschuldigte sich bei ihren Fans: «Bin enttäuscht, dass wir absagen müssen.»

Auf ihrer «Summer Carnival»-Tournee wird Pink auch mehrfach in Deutschland auftreten. Im Juli sind Stadion-Konzerte in Leipzig (17.7.), Stuttgart (19.7.) und Mönchengladbach (21.7.) geplant. Nach ihrem Konzert in der Schweiz sind als nächste Stationen Kopenhagen (6.7) und Amsterdam (10.7 und 11.7) geplant.

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
TV-Film
Tv & kino
Kultserie «Liebling Kreuzberg» kommt als Spielfilm zurück
Musik-CD
Musik news
Nachfrage nach Musik-Streams wächst - Vinyl bleibt beliebt
Stranger Things Staffel 5: Wann kommt die finale Season? Details zu Release, Cast & Theorien zur Story
Tv & kino
Stranger Things Staffel 5: Wann kommt die finale Season? Details zu Release, Cast & Theorien zur Story
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Kryptowährung Ether
Internet news & surftipps
Handel mit Ethereum-ETFs startet in den USA
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Basketball: Länderspiel  USA - Deutschland
Sport news
«Zielscheibe» in Lille: Basketballer erkämpfen sich Respekt
Eine Frau auf Jobsuche
Job & geld
Zwei freie Stellen, eine Firma: Wie ich mich richtig bewerbe