Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Manuel Neuer präsentiert den EM-Ball

Bei der Fußball-Nationalmannschaft ist Manuel Neuer noch nicht wieder dabei. Bei einem andern wichtigen Termin in dieser Woche ist der Torwart aber präsent - ein Fingerzeig Richtung EM.
Fußball-EM
Münchens Torwart Manuel Neuer spielt den Ball. © Uwe Anspach/dpa

Den EM-Ball bekommt Manuel Neuer zumindest bei einem offiziellen Termin als erster in die Hände - noch vor seinem Torwart-Kontrahenten Marc-André ter Stegen. Der Bayern-Schlussmann ist bei der Präsentation des Spielgeräts für das Heimturnier 2024 am Mittwoch in Berlin der Stargast neben Cheforganisator Philipp Lahm. Das teilte Sponsor Adidas mit. Die Fußball-Nationalmannschaft wird mit dem EM-Ball dann rund 90 Minuten später am Mittwoch auf dem DFB-Campus erstmals trainieren.

Nach seinem Comeback nach mehr als zehnmonatiger Verletzungspause gehört Neuer (37) auch auf eigenen Wunsch noch nicht zum aktuellen Aufgebot von Bundestrainer Julian Nagelsmann für die Länderspiele am Samstag in Berlin gegen die Türkei und drei Tage später in Wien gegen Österreich. «Aktuell» sei ter Stegen (31) die Nummer eins, hatte Neuer zuletzt betont, an seinen Ambitionen, bei der EM wieder im deutschen Tor zu stehen, aber keinen Zweifel gelassen.

Der deutsche Rekordtorwart hatte sich im Dezember 2022 beim Skifahren einen komplizierten Beinbruch zugezogen und Ende Oktober sein Comeback gefeiert. Nagelsmann deutete bereits an, dass eine Rückkehr zu den EM-Testpartien im März wahrscheinlich ist. Seit 2010 stand Neuer bei jeder WM und EM im deutschen Tor, 2018 verdrängte er ter Stegen erst kurz vor der WM in Russland nach einer Verletzung wieder.

Gegen die Türkei und Österreich wird ter Stegen wohl im Tor stehen. Weitere Schlussmänner im aktuellen Kader sind Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt, Oliver Baumann von der TSG Hoffenheim und erstmals Janis Blaswich von RB Leipzig.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Titelentscheidung vertagt
Fußball news
Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen