Wissing verurteilt Flughafen-Blockaden

Die Blockadeaktionen von Klimaschützern an zwei deutschen Flughäfen haben nach den Worten von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) nichts mit legitimem Protest zu tun. «Mit ihren kriminellen Machenschaften gefährden die Aktivisten der «Letzten Generation» den gesellschaftlichen Konsens», erklärte Wissing am Donnerstag in einer schriftlichen Mitteilung. «Eine Demokratie entscheidet aufgrund von Mehrheiten und lässt sich nicht erpressen», betonte der Minister. Gleichzeitig müsse sich der Rechtsstaat gegen Straftäter «entschlossen zur Wehr setzen».
Bundesminister für Verkehr und Digitales Volker Wissing nimmt an einer Pressekonferenz teil. © Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Zuvor hatten Demonstranten versucht, den Flugverkehr an den Airports in Berlin und München lahmzulegen. In München wurde eine Start- und Landebahn kurzzeitig gesperrt. Am Hauptstadtflughafen BER hatten sich Aktivisten auf dem Rollfeld festgeklebt, was den Flugbetrieb nach Angaben der Bundespolizei jedoch nicht beeinträchtigte.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: Szoboszlais Zaubertore: RB Leipzig setzt Bayern unter Druck
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Internet news & surftipps
Chip-Hersteller: Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust - Aktie fällt
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Flughäfen: Wissing verurteilt Blockaden: «Kriminelle Machenschaften»
Regional bayern
Luftverkehr: Klimaaktivisten blockieren Landebahn am Münchner Flughafen
Regional bayern
Klimakatastrophe: Klimaprotest: Flugzeug mit Notfall-Patient umgeleitet
Inland
Berlin und München: Störaktionen von Klimaaktivisten auf Flughäfen
Regional berlin & brandenburg
Klimaprotest: Weiter Unverständnis über BER-Aktion von Klimaaktivisten
Regional berlin & brandenburg
Hauptstadtflughafen BER: Harsche Kritik an «Letzter Generation» nach Flughafen-Aktion
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Klimaschützer blockieren Autobahnen und Kreuzungen
Inland
«Letzte Generation»: Scharfe Kritik an Klimaaktivisten nach Flughafen-Blockade