Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß: Frau in Lebensgefahr

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 2 in Mittelfranken ist eine 19-jährige Autofahrerin lebensgefährlich verletzt worden. In dem anderen Wagen wurden alle Mitglieder einer vierköpfigen Familie verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es handelt sich um einen 41-Jährigen, seine 33-jährige Frau sowie zwei acht Monate alte Zwillinge. Alle fünf Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Ein Auto steht nach einem Unfall auf der Straße. © News5 / Grundmann/dpa

Der Unfall passierte am Sonntagnachmittag bei Pleinfeld im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Der 41-Jährige sei aus noch nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kam es zur Kollision mit dem Wagen der 19-Jährigen.

Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn geschleudert, durchschlug einen Wildfangzaun und prallte gegen einen Baum. Die junge Fahrerin musste vor Ort reanimiert und dann in ein Krankenhaus geflogen werden. Die B2 war rund um den Unfallort vier Stunden gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenna Ortega: Die 6 besten Serien und Filme mit dem Wednesday-Star
Tv & kino
Jenna Ortega: Die 6 besten Serien und Filme mit dem Wednesday-Star
Karl-May-Spiele
People news
Nick Wilder als Schurke bei Karl-May-Spielen
Prinz William besucht Wales
People news
Prinz William im Pub mit Rob McElhenney
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Horngurke
Familie
Sie mögen es glibbrig? Dann ist die Horngurke Ihr Ding