Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Discounter-Überfälle: 17- und 19-Jähriger in U-Haft

Nach Raubüberfällen auf Discounter-Filialen mit mehreren Tausend Euro Beute sitzen ein 17-jähriger und ein 19-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Sie sollen an zwei Tagen in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) mit vorgehaltenen Schusswaffen Discounter-Filialen überfallen haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. Dabei sollen sie im Kassenbereich Personal und Kunden bedroht und Kunden aufgefordert haben, sich auf den Boden zu legen.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Zunächst wurde der 17-Jährige Tatverdächtige festgenommen. Daraufhin stellte sich ein 19-Jähriger der Polizei, der ebenfalls an beiden Taten mitgewirkt haben soll, wie eine Polizeisprecherin sagte. Beim ersten Überfall soll es einen dritten Täter gegeben haben. Die Ermittlungen dazu liefen noch. Ob die mutmaßliche Tatwaffen gefunden wurden, wollte die Polizeisprecherin nicht sagen. Richter erließen die Haftbefehle, beim 17-Jährigen wegen Raubes in besonders schwerem Fall.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
True Detective Staffel 5: Wie geht die Krimiserie weiter?
Tv & kino
True Detective Staffel 5: Wie geht die Krimiserie weiter?
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Timothée Chalamet
Tv & kino
Timothée Chalamet: «Vier Monate für zwei Minuten Film»
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Reddit
Internet news & surftipps
Online-Plattform Reddit treibt Börsenpläne voran
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Das beste netz deutschlands
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
UEFA
Fußball news
Europa League: Bekannte Gegner für Bayer und Freiburg
Sofa in Brand
Wohnen
Was tun, wenn es zu Hause brennt?