Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Outlander: Staffel 7 Teil 1 & 2 bei Netflix – so geht die Saga weiter

Die vorletzte Runde der beliebten Highland-Saga: Was wissen wir zu Staffel 7 von „Outlander”, die STARZ in zwei Hälften aufgeteilt hat? Wir haben für Dich in dieser Übersicht alle wichtigen Details zu Handlung und Cast gesammelt. Außerdem erfährst Du alles Wichtige zum Netflix-Start von Outlander Staffel 7 (Teil 1 und 2)!
Outlander: Staffel 7 Teil 1 & 2 bei Netflix – so geht die Saga weiter
Outlander: Staffel 7 Teil 1 & 2 bei Netflix – so geht die Saga weiter © picture alliance/Everett Collection/©Starz! Movie Channel/Courtesy Everett Collection

Outlander Staffel 7: Wann startet Teil 2 im US-Fernsehen?

Die offiziell vorletzte Staffel der Highland-Saga startete am 16. Juni 2023 in den USA. Wie mittlerweile bei vielen TV-Serien üblich, teilt STARZ die siebte Staffel von Outlander in zwei Hälften auf. Bis zum 4. August 2023 hat der Sender die ersten acht von insgesamt 16 Episoden ausgestrahlt.

Outlander: Blood of My Blood – darum dreht sich das Prequel

Der zweite Block mit den restlichen acht Folgen soll im Jahr 2024 folgen. Allerdings deutlich später, als Fans erwartet haben: STARZ zufolge startet Outlander Staffel 7 Teil 2 erst am 22. November 2024 im US-Fernsehen.

Somit liegen fast anderthalb Jahre zwischen der Veröffentlichung von Teil 1 und 2 – eine echte Geduldsprobe für Fans.

Release: Ab wann kannst Du Outlander Staffel 7 bei Netflix streamen?

Die Heimat für Outlander in Deutschland war lange Zeit RTL Passion. Der RTL-Ableger hat aber seit der sechsten Staffel keine Rechte mehr an der TV-Serie. Stattdessen zeigt inzwischen Netflix die sechste Season – nachdem bereits die ersten fünf Staffeln bei dem Streamingdienst gelandet waren.

Auch Staffel 7 wird voraussichtlich bei Netflix erscheinen. Bis dahin sollte es aber noch einige Zeit dauern. Wir gehen davon aus, dass der Anbieter den Release der zweiten Hälfte abwartet, um die insgesamt 16 Episoden dann in einem Rutsch veröffentlichen zu können. Wahrscheinlich kannst Du Outlander Staffel 7 also nicht vor Anfang/Mitte 2025 bei Netflix streamen.

Peaky Blinders: Film statt Staffel 7 bei Netflix – alle Infos zu Release, Cast & Handlung

Bis dahin musst Du mit VoD-Diensten wie Amazon Prime Video oder Apple TV vorliebnehmen. Sie bieten die Outlander-Folgen einzeln oder im Staffelpass zum Kauf an. Nur wenige Tage nach der US-Ausstrahlung kannst Du eine neue Episode in der Regel in der synchronisierten Fassung oder in der englischen Originalversion bei VoD-Anbietern erwerben.

Die Story: Wie geht’s in Staffel 7 (Teil 1 und 2) von Outlander weiter?

Die siebte Staffel von Outlander umfasst 16 Episoden – und damit immerhin doppelt so viele wie die sechste Staffel. Wegen der Coronapandemie hatten die Produzent:innen die Zahl der Folgen reduziert. Für die siebte Staffel kann sich das Team nun wieder mehr Zeit für die Handlung nehmen. Was Dich in Teil 1 und Teil 2 erwartet, erfährst Du im Folgenden.

[Achtung, es folgen Spoiler zum Ende von Staffel 6 und der Handlung von Staffel 7!]

Am Ende von Staffel 6 wird Claire vorgeworfen, Malva Christie und ihr ungeborenes Kind ermordet zu haben. Richard Brown und sein „Sicherheitskomitee” nehmen die Frasers daraufhin in Gewahrsam, um sie nach Wilmington zu überführen. Dort soll Claire vor Gericht gestellt werden.

Outlander: Die Drehorte in Schottland

Doch auf dem Weg dorthin trennen sie das Ehepaar gewaltsam. Während Claire im Gefängnis landet, planen Browns Männer, Jaime zurück nach Schottland zu verfrachten. Im letzten Moment tauchen allerdings Ian und die Cherokee auf – und befreien Jaime.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Teil 1 der siebten Staffel von Outlander erzählt die dramatische Geschichte anschließend zu Ende: Es stellt sich heraus, dass Allan Christie in Wahrheit für den Tod seiner Halbschwester verantwortlich ist. Er hatte Malva geschwängert – und wird später von Ian mit einem Pfeil getötet.

Black Mirror Staffel 7: Das wissen wir bereits

Im Verlauf der siebten Staffel zieht es Jamie, Claire und Ian dann zurück nach Schottland. Brianna und Roger sind mittlerweile zurück im 20. Jahrhundert – und haben dort mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen: Briannas Arbeitskollege Rob Cameron entführt ihren Sohn Jemmy. Um ihn zu retten, reisen Roger und sein Vorfahre Buck MacKenzie in die Vergangenheit.

Damit endet Teil 1 der siebten Staffel.

Das könnte in Outlander Staffel 7 Teil 2 passieren

Inzwischen hat STARZ einen Teaser-Trailer und erste Infos zur Handlung von Teil 2 veröffentlicht: Demnach kehren Jaime, Claire und Ian nach Schottland zurück. Doch auch dort tobt der Konflikt zwischen den Kolonien der Neuen Welt und der britischen Krone. Claire und Jaime müssen sich nun entscheiden, auf wessen Seite sie wirklich stehen. Doch sich verändernde Loyalitäten und schmerzhafte Geheimnisse könnten schon bald ein Keil zwischen das Paar treiben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wie es im zweiten Teil sonst mit der Story weitergehen könnte, verrät uns die Buchvorlage: Roger und Buck landen bei ihrer Zeitreise nämlich im Jahr 1739 – vier Jahre, bevor Claire das erste Mal in die Vergangenheit reist. Dort treffen sie unter anderem auf Jaimes Vater Brian Fraser. Von Rob Cameron fehlt indes jede Spur. Er ist längst wieder zurück in der Gegenwart und terrorisiert dort Brianna.

Outlander Staffel 7: Alle Infos zum Cast von Teil 1 und 2

Neben Jamie und Claire tauchen auch Brianna und Roger in Staffel 7 von Outlander auf – und damit auch die Schauspieler:innen Sophie Skelton und Richard Rankin.

Caitriona Balfe als Claire: Die 1979 geborene Irin war vor ihrer Schauspielkarriere als Model bekannt. 2011 hatte sie ihre erste kleine Rolle in dem Film „Super 8” von J.J. Abrams. In Jodie Fosters „Money Monster” war sie 2016 mit Julia Roberts und George Clooney zu sehen.

Sam Heughan als Jamie: Der schottische Darsteller (Jahrgang 1980) spielt seit 2011 im Theater und in Serien. Zudem ist er in einigen Filmen zu sehen, unter anderem im Hallmark-Fernsehstreifen „Eine Prinzessin zu Weihnachten” mit Roger Moore. 2020 spielte er neben Vin Diesel und Guy Pearce im Sci-Fi-Actionfilm „Bloodshot”.

Sophie Skelton als Brianna: Die 1994 geborene englische Schauspielerin trat vor Outlander in einigen britischen TV-Serien auf, unter anderem „Doctors” und „So Awkward”. Außerdem übernahm sie die Hauptrolle in der via Crowdfunding finanzierten, preisgekrönten Fantasy-Webserie „Ren: The Girl with the Mark”.

Richard Rankin als Roger: Der schottische Schauspieler spielte bereits in vielen TV-Serien mit, meist als Gastdarsteller. Zu sehen war er unter anderem in „Midsummer Murders”, „Thirteen” und „From Darkness”. Obendrein ist der 1980 geborene Schotte als Theaterschauspieler aktiv.

Graham McTavish als Dougal McKenzie: Der britische Schauspieler trat zuletzt in der Hitserie „House of the Dragon” auf. Er wirkte aber auch in einigen Blockbustern mit, etwa in der Hobbit-Trilogie und „Aquaman”.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Außerdem in Staffel 7 dabei:

• Nell Hudson als Laoghaire Fraser

• Steven Cree als der alte Ian Murray

• Andrew Whipp als Brian Fraser

• Layla Burns als Joan McKimmie

• Lotte Verbeek als Geillis Duncan

• John Bell als Ian

• Mark Lewis Jones als Tom Christie

• César Domboy als Fergus Claudel Fraser

• Lauren Lyle als Marsali MacKimmie Fraser

• Alexander Vlahos als Allan Christie

• David Merry als Lord John Grey

Das sind die Neuzugänge in der Outlander-Besetzung

Auch die Besetzung einiger neuer Rollen hat STARZ bestätigt. Es handelt sich um die Hunter-Geschwister, die in der siebten Staffel ins Geschehen eingreifen und den Leser:innen der Buchvorlage bestens bekannt sind. Izzy-Meikle Small spielt Rachel Hunter, Joey Phillipps ihren Bruder Dr. Denzell Hunter.

Izzy-Meikle Small spielte unter anderem in der BBC-Serie „Great Expectations”. Ihre wohl bekannteste Rolle hatte sie in dem Film „Never Let Me Go”. Joey Phillipps war unter anderem in den britischen Produktionen „The Royal” und „Doctors” zu sehen.

Die Hunters sind Quäker und führen ein zurückgezogenes Leben auf dem Land, bis der verwundete William Ransom auf ihrer Farm auftaucht. Der erfahrene Chirurg Denzell leistet medizinische Hilfe. Die reizende Rachel scheint Young Ian und auch William den Kopf zu verdrehen.

Outlander: Blood of My Blood – darum dreht sich das Prequel

Staffel 7 weist einen weiteren interessanten Neuzugang auf: Charles Vandervaart („Lost in Space”) schlüpft in die Rolle des erwachsenen William Ransom. Der junge Mann wurde von Lord John Grey aufgezogen – weiß aber nicht, dass eigentlich Jamie sein biologischer Vater ist. In Staffel 7 reist er nach Wilmington und schließt sich der britischen Armee im Kampf gegen die Rebellion an.

Die Figur ist bereits zuvor in Outlander zu sehen gewesen: In den Staffeln 3 und 4 wurde William Ransom von Clark Butler beziehungsweise Oliver Finnegan gespielt.

Weitere Neuzugänge im Cast von Staffel 7 sind Gloria Obianyo als Mercy Woodcook – eine Schwarze, die sich im weißen Amerika durchschlagen muss – und Rod Hallett als Revolutionssoldat Benedict Arnold. Ebenfalls neu dabei sind Chris Fulton („Bridgerton”) als Rob Cameron; und Diarmaid Murtagh („Vikings”) als Buck MacKenzie, Dougals unehelicher Sohn.

Bridgerton Staffel 4: Welche Liebesgeschichte steht im Mittelpunkt?

Offenbar wird eine alte Bekannte mit neuem Gesicht zurückkehren, denn Kristin Atherton spielt in Staffel 7 Jenny Murray. Laura Donnelly, die sie in den Staffeln 1 bis 3 spielte, hatte keinen Platz in ihrem Terminplan und wurde offiziell ausgewechselt. Obwohl sich Atherton in Hollywood noch keinen Namen gemacht hat, blickt sie auf viele Jahre Bühnenerfahrung zurück und spielte etwa im Film „K-Shop”.

Dieser Artikel Outlander: Staffel 7 Teil 1 & 2 bei Netflix – so geht die Saga weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Kultur
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Slash
Musik news
Guns-N'-Roses-Gitarrist Slash trauert um Stieftochter
Eine Kopie der Magna Carta
Kultur
Magna-Carta-Protest: Seniorinnen plädieren auf unschuldig
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Galaxy Watch7 vs. Galaxy Watch Ultra: Welches Modell passt zu Dir?
Handy ratgeber & tests
Galaxy Watch7 vs. Galaxy Watch Ultra: Welches Modell passt zu Dir?
Horst Hrubesch
Fußball news
Trainer Hrubesch: Nicht nur Gute-Laune-Onkel
Mann mit Smartphone in der Hand
Job & geld
Ausweis verloren im Urlaub? Gute Vorbereitung entscheidet