Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Charlie, Nick und die Liebe: Alle Infos zu Heartstopper Staffel 3

Die queere Lovestory von Charlie und Nick ging im August 2023 erst einmal mit Staffel 2 weiter. Aber das ist noch lange nicht das Ende der Geschichte. Denn eine Fortsetzung ist längst in Arbeit. Hier erfährst Du alles, was zu Staffel 3 von „Heartstopper” bekannt ist – inklusive dem Gastauftritt von „Bridgerton”-Star Jonathan Bailey!
Charlie, Nick und die Liebe: Alle Infos zu Heartstopper Staffel 3
Charlie, Nick und die Liebe: Alle Infos zu Heartstopper Staffel 3 © Teddy Cavendish/Netflix

Wann startet Staffel 3 von Heartstopper?

Einen genauen Termin für den Start der dritten Staffel gibt es noch nicht. Aber Netflix kündigte die neuen Folgen für Oktober 2024 an – mit einem Video vom Dreh (siehe unten).

Die Dreharbeiten begannen am 2. Oktober 2023. Sofern es nicht zu Verzögerungen kommt, könnte Staffel 3 tatsächlich im Herbst 2024 bei Netflix erscheinen. Ob die dritte Season wie die ersten beiden Staffeln acht Folgen umfassen wird, ist aber noch nicht bekannt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Recap: So endet Staffel 2

Achtung, Spoiler! Nick und Charlie kommen sich zwar näher, aber ein Paar sind sie noch nicht. Die beiden haben ein sehr offenes Gespräch, in dem Nick beinahe seine Gefühle offenbart. Die Ankunft seiner Mutter vereitelt das allerdings. Charlie wiederum schreibt Nick eine Nachricht, in der er ihm seine Liebe gesteht. Aber – Cliffhanger! – er schickt sie nicht ab.

Elle wagt derweil den großen Schritt: Sie wird an einer renommierten Kunsthochschule angenommen und entscheidet sich, ihre künstlerische Entwicklung an der Lambert School of Art voranzutreiben. Das gefällt ihrem Freund Tao zunächst gar nicht. Aber er ringt sich durch, an der Beziehung zu Elle festzuhalten.

Euphoria Staffel 3: So geht es für Rue und Co. weiter

Tara und Darcy finden schließlich zueinander. Auch wenn Darcy fürchtet, ihre schwierige familiäre Situation würde ihre Freundin abschrecken. Imogen beendet hingegen ihre unglückliche Beziehung zu Ben. Beim Abschlussball scheint es zwischen ihr und Sahar zu funken.

Isaac schwant nach einem verpatzten Date mit James, dass er seine Einstellung zu Liebe und Sex klären muss. Es scheint, als ob die romantische Gefühlswelt nicht sein Ding ist: Er ist asexuell. Auch bei den Erwachsenen dreht sich das Beziehungskarussell: Der strenge Mr. Farouk offenbart seine Homosexualität und verknallt sich in Mr. Ajayi.

So könnte die Story in der dritten Staffel weitergehen

Heartstopper basiert auf der Graphic Novel von Alice Oseman, die auch die Drehbücher schreibt. Die Comicreihe umfasst bislang vier Bände, ein fünfter ist im Dezember 2023 erschienen. Die erste Staffel folgt vornehmlich den ersten beiden Bänden der Buchreihe, Staffel 2 im Wesentlichen Band 3.

Es liegt daher nahe, dass die Story der dritten Staffel auf Band 4 beruht. Und darin wird das Leben für Nick und Charlie nicht einfacher. Nick outet sich vor seinem Vater, und Charlie ringt mit seiner Essstörung.

Heartstopper Staffel 2: So geht Charlies Geschichte bei Netflix weiter

Allerdings fügte Oseman der Serienhandlung zuletzt auch Figuren und Ereignisse hinzu, die nicht in ihren Büchern vorkommen. Zudem ist denkbar, dass die Autorin im Hinblick auf eine mögliche vierte Staffel bereits ganz neue Handlungsstränge in der dritten Staffel anlegt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Oseman enthüllte mittlerweile einige Details zur Handlung der dritten Staffel. Die Geschichte soll an einem neuen Ort spielen. Zudem sollen sich die neuen Folgen verstärkt mit dem Thema psychische Gesundheit befassen. Und ja, die Beziehung von Charlie und Nick steht natürlich weiter im Fokus.

Die erste Folge der dritten Staffel trägt den verheißungsvollen Titel „Love”. Die Vermutung liegt nahe, dass sich Charlie und Nick also gleich zu Beginn der neuen Season endlich ihre Liebe gestehen.

Und wie geht es mit den anderen Pärchen voran, die sich in der zweiten Staffel herauskristallisiert beziehungsweise angekündigt haben? Die neuen Folgen sollten uns eine Antwort darauf geben, wie sich Tara und Darcy, Elle und Tao und womöglich Imogen und Sahar weiterentwickeln. Und wird Isaac sich als asexuell outen? Hat die Liebe von Mr. Farouk vielleicht sogar eine Chance?

Der Cast: Wer ist in Staffel 3 von Heartstopper dabei?

Wir gehen davon aus, dass folgende Darsteller:innen auch wieder in den neuen Folgen auftauchen werden:

• Joe Locke als Charlie Spring

• Kit Connor als Nick Nelson

• William Gao als Tao Xu

• Yasmin Finney als Elle Argent

• Corinna Brown als Tara Jones

• Kizzy Edgell als Darcy Olsson

• Cormac Hyde-Corrin als Harry Greene

• Rhea Norwood als Imogen Heaney

• Tobie Donovan als Isaac Henderson

• Jenny Walser als Tori Spring

• Fisayo Akinade als Mr Ajayi

• Chetna Pandya als Coach Singh

• Alan Turkington als Mr Lange

• Bradley Riches als James McEwan

• Nima Taleghani als Mr Farouk

Definitiv nicht mehr dabei ist Sebastian Croft als Ben: Die Figur hatte ihren letzten Auftritt in Folge 7 von Staffel 2. Auch Olivia Colman („The Crown”) wird in den neuen Episoden nicht zu sehen sein. Sie spielte in den ersten beiden Staffeln noch Nicks Mutter Sarah. Andere Verpflichtungen haben es der Schauspielerin unmöglich gemacht, an der dritten Staffel mitzuwirken.

Es gibt auch ein paar neue Gesichter im Cast: So wird „Bridgerton”-Star Jonathan Bailey in einer kleinen Gastrolle zu sehen sein – als Jack Maddox, ein Instagram-Star und Schwarm von Charlie.

Ebenfalls neu im Ensemble ist Hayley Atwell („Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins”). Sie spielt Nicks Tante Diane, die ihm im Sommerurlaub auf Menorca mit wichtigen Beziehungsratschlägen zur Seite steht. Außerdem hat sich Eddie Marsan („Ray Donavan”) als Charlies Therapeut Geoff dem Cast von Heartstopper angeschlossen.

Neu dabei ist auch Darragh Hand („Silent Witness”). Der irisch-jamaikanische Schauspieler verkörpert Michael Holden, einen laut Alice Oseman „skurrilen, exzentrischen Optimisten mit einem sonnigen Gemüt”.

Dieser Artikel Charlie, Nick und die Liebe: Alle Infos zu Heartstopper Staffel 3 kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Donna Leon
People news
Donna Leon hält wenig von Eintrittsgebühr in Venedig
Matthias Reim
People news
Matthias Reim: «Ich bin ein sehr optimistischer Mensch»
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Tv & kino
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Robert Andrich und Jonathan Tah
Fußball news
Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto