Mo bei Netflix: Alles zu Start, Handlung und Besetzung der Comedy-Serie

In “Mo” bei Netflix geht es mit Herz, Familie und viel Humor gegen die Hürden eines Lebens in den USA. Erfahre alles zu Start, Cast, Handlung und den Hintergründen der Comedy-Serie.
Mo bei Netflix: Alles zu Start, Handlung und Besetzung der Comedy-Serie © Netflix

Die Handlung von Mo: Lachen gegen den Schmerz

Mo Najjar (Mohammed Amer) hat ein ganz schön kompliziertes Leben. Der palästinensische Flüchtling ist auf dem Weg zur US-amerikanischen Staatsbürgerschaft nur einen Schritt vom Asyl entfernt, muss aber nebenher auch noch auf täglicher Basis zwei Kulturen, drei Sprachen und jede Menge Blödsinn jonglieren.

Netflix: Mo Amer in der Serie Mo

Mo muss seinen Weg in den USA finden. — Bild: Netflix

Zur Seite steht ihm dabei seine Familie, denn auf seine unverwüstliche und spirituelle Mutter, seine Schwester und seinen älteren Bruder kann sich Mo immer verlassen. Zusammen flieht die vierköpfige Truppe nach Houston, Texas.

Mo begegnet den schmerzlichen Erfahrungen mit Humor und lernt, sich an die neue Welt und die Menschen in seiner Umgebung anzupassen. Doch bis er sich und seiner Familie eine bessere Zukunft gesichert hat, warten noch so einige Rückschläge auf ihn…

Mo: Basiert die Serie auf einer wahren Geschichte?

Die Idee für die neue Netflix-Serie “Mo” stammt von den Comedians Mohammed ‘Mo’ Amer und Ramy Youssef, die schon beide für Youssefs Serie “Ramy” gemeinsam vor der Kamera standen. In Bezug auf Ramy verriet Youssef bereits, dass die Serie in gewissem Maße eine alternative Version seines Lebens sei. Auch wenn es also nicht direkt eine wahre Geschichte ist, so verstecken sich wahrscheinlich einige wichtige Motive aus seinem Leben in der Story.

Ob es sich bei Mo ähnlich verhält, hat der titelgebende Komiker Amer noch nicht verraten. Ein gewisses autobiografisches System lässt sich bei der Namensgebung aber kaum verleugnen. Offiziell haben sich die beiden Macher noch nicht dazu geäußert.

Der Mo-Cast: Wer gehört zur Besetzung?

Wie zahlreiche Netflix-Produktionen kann sich auch Mo auf einen starken Cast aus talentierten Schauspieler:innen verlassen. Die wichtigsten Mitglieder der Besetzung stellen wir Dir im Folgenden vor.

Mo Amer als Mo Najjar

Star der Show ist natürlich Mo Amer selbst, der hier nicht nur als Serienschöpfer und ausführender Produzent, sondern auch als Hauptdarsteller fungiert. Geboren in Kuwait, emigrierte er mit seiner Familie 1990 in die USA. Seine Karriere begann Amer dann Anfang der 2000er als Stand-up-Comedian und startete gleich voll durch. Im Alter von 19 Jahren war er der erste arabisch-amerikanische Komiker mit Flüchtlingswurzeln, der vor US- und Koalitionstruppen im Ausland auftrat.

Netflix: Mo Amer in Mo

Mo Amer hat schon ein bewegtes Leben hinter sich. — Bild: Netflix

Mittlerweile hat er mit “Mo Amer: The Vagabond” bei Netflix sein eigenes Comedy-Special und beginnt seine Talente auch zunehmend im Film- und Serienbereich einzubringen. Neben der Serie Ramy war er auch an der Komödie “Americanish” beteiligt, noch dieses Jahr wird er außerdem in dem DC-Mega-Blockbuster “Black Adam” neben Dwayne Johnson zu sehen sein.

Stand-up-Comedy bei Netflix: Das sind unsere Top 5 unter den Specials.

Teresa Ruiz als Maria

Die 33-jährige Mexikanerin Teresa Ruiz kann bereits auf eine wesentlich längere Filmografie zurückblicken. Seit ihrem Debüt im Jahr 2006 war die Schauspielerin bereits in Dutzenden Filmen und Serien zu sehen, darunter auch neben dem einen oder anderen Hollywood-Star. So stand sie für “The Marksman” neben Liam Neeson und für das kommende Biopic-Drama “Stu” neben Mark Wahlberg vor der Kamera.

Teresa Ruiz in der Serie Mo

Teresa Ruiz als Maria. — Bild: Netflix

Wesentlich bekannter ist Teresa Ruiz aber für ihre Serien. Immerhin übernahm sie zentrale Rollen für “The House of the Flowers”, “Luis Miguel: The Series” und “Here on Earth”. Für die Netflix-Drogenbaron-Serie “Narcos: Mexiko” verkörperte sie die gewiefte Schmugglerin Isabella Bautista.

In Mo schlüpft sie nun in die Haut von Maria.

Farah Bsieso als Yusra Najjar

Die Rolle von Mos Mutter Yusra Najjar übernimmt in der Serie Farah Bsieso. Hierzulande ist die Schauspielerin und Talk-Show-Moderatorin nicht allzu bekannt, im arabischen Raum hat sie aber bereits in einigen Filmen und Serien mitgespielt.

Lee Eddy, Farah Bsieso, Omar Elba, Cherien Dabis, Mo Amer in der Netflix-Serie Mo

Farah Bsieso (zweite von links) in Mo. — Bild: Netflix

Dazu zählt neben dem Film “Shadow of Silence” auch das Drama “Daughters of Abdul-Rahman”.

Die größten Hits im September: Diese Filme und Serien kommen bald zu Netflix.

Release: Wann startet Mo bei Netflix?

Deine Geduld wird nicht lange auf die Probe gestellt: Mo Amers Netflix-Comedy-Serie Mo geht bereits am 24. August bei Netflix an den Start. An dem Tag sind dann auch alle acht Episoden dieser ersten Staffel auf einen Schlag verfügbar.

Wie immer kannst Du die Serie auch ganz einfach mit Deinem Netflix-Account über Vodafone GigaTV inklusive Netflix ansehen. Alle weiteren Infos dazu kannst Du hier nachlesen.

Lust auf mehr zum Lachen? Die besten Comedy-Serien bei Netflix findest Du hier.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Wie gefällt Dir die Comedy-Serie Mo? Sag uns Deine Meinung in den Kommentaren!

Dieser Artikel Mo bei Netflix: Alles zu Start, Handlung und Besetzung der Comedy-Serie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Tim Seiffert
Weitere News
Top News
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Musik news
Offizielle Deutsche Charts: Kraftklub stärker als Alphaville im Ranking
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Tv & kino
Featured: Der Denver-Clan Staffel 6: Wie geht es mit den Carringtons bei Netflix weiter?
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Featured: The Orbital Children bei Netflix: Alle Infos zur neuen Sci-Fi-Anime-Serie
Tv & kino
Featured: The Last Bus auf Netflix: Alle Infos zu Start, Handlung und Cast der Sci-Fi-Serie
Tv & kino
Featured: Neu bei Netflix im November 2022: The Crown, Manifest und mehr
Tv & kino
Featured: Man vs Bee auf Netflix: Alle wichtigen Infos zur Comedy-Serie
Tv & kino
Featured: Fakes | Netflix: Alles zu Start, Cast und Handlung der Crime-Comedy-Serie
Tv & kino
Featured: Thermae Romae Novae bei Netflix: Alles zu dem verrückten Badehaus-Anime
Tv & kino
Featured: Chosen bei Netflix: Alles zur neuen dänischen Sci-Fi-Serie
Tv & kino
Featured: Love in the Villa auf Netflix: Alle Infos zur neuen Liebeskomödie