Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Medien: Boateng zu Medizincheck bei US Salernitana

Schon bald könnte Jérôme Boateng für den italienischen Club US Salernitana auf dem Platz stehen. Unterschrieben ist der Vetrag noch nicht.
Jerome Boateng
Der ehemalige Bayern-Profi Jérôme Boateng könnte laut eines Berichts nach Italien wechseln. © Tom Weller/dpa

Der Wechsel des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Jérôme Boateng zum italienischen Club US Salernitana rückt italienischen Medienberichten zufolge immer näher.

Der 35 Jahre alte frühere Weltmeister habe sich den medizinischen Untersuchungen beim derzeitigen Tabellenletzten der Serie A in Salerno in Süditalien unterzogen, um den Transfer voranzutreiben, berichtete die Zeitung «Gazetta dello Sport».

Boateng, der zuletzt in Frankreich bei Olympique Lyon gespielt hatte, landete bereits am Mittwoch in Italien. Auf Videos in den sozialen Medien war zu sehen, wie Boateng an einem Hotel ankam und von Fotografen empfangen wurde. In Salerno traf er sich mit Cheftrainer Pippo Inzaghi und den Spielern des Vereins. Der mögliche Transfer des Deutschen wird in Italien mit Spannung erwartet. «Ein Weltmeister für Salernitana» titelte etwa die «Gazzetta».

Unterschrift wohl am Freitag

Wie die «Gazzetta» weiter berichtete, soll Boateng einen Fünf-Monats-Vertrag bis zum Ende der Saison mit Aussicht auf Verlängerung erhalten. An den Verhandlungen sei sein ehemaliger Bayern-Mitspieler Franck Ribéry beteiligt gewesen. Mit Boatengs Vertragsunterschrift wird demnach am Freitag gerechnet. Da er seit rund sechs Monaten vereinslos ist, gilt für ihn das sonst strenge Transferfenster bis Donnerstagabend nicht.

Boateng war bei der WM 2014 in Brasilien mit Deutschland Weltmeister geworden. Mit dem FC Bayern gewann er zweimal die Champions League. Zwischenzeitlich hatte es auch Gespräche über eine Rückkehr zu den Bayern gegeben. Sein Halbbruder Kevin-Prince Boateng hatte bereits in Italien gespielt, unter anderem beim AC Mailand und in Florenz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Schalke 04 - 1. FC Nürnberg
2. bundesliga
Geraerts lobt Schalke-Team: «Wie Krieger gekämpft»
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen