Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ibrahimovic kehrt als Berater zu AC Mailand zurück

Nach seinem Karriereende im Sommer wurde über eine Rückkehr zur AC Mailand in anderer Funktion spekuliert. Nun steht fest: Ibrahimovic kehrt als Berater zurück nach Mailand.
Zlatan Ibrahimovic
Kehrt zu AC Milan zurück: Zlatan Ibrahimovic. © Antonio Calanni/AP/dpa

Der schwedische Ex-Fußballstar Zlatan Ibrahimovic kehrt nur wenige Monate nach seinem Karriereende als aktiver Fußballer zurück zur AC Mailand.

Der 42-Jährige wird künftig als Berater für Milan und Manager des Eigentümers RedBird Capital Partners tätig sein, wie die US-Investmentfirma am Montag mitteilte. Nachdem er im Sommer seine Karriere in Mailand beendet hatte, gab es immer wieder Spekulationen, dass der Schwede in anderer Funktion zum italienischen Fußball-Club zurückkehren könnte.

Als Berater bei der AC Mailand wird der ehemalige Mittelstürmer in enger Abstimmung mit dem Clubbesitzer Gerry Cardinale und der Geschäftsführung des Vereins eine aktive Rolle im gesamten Sport- und Geschäftsbereich spielen. Er wird sich unter anderem um die Entwicklung von Spielern sowie das Hochleistungstraining kümmern. Als Partner von RedBird soll er wiederum das bestehende Investmentportfolio im Sport-, Medien- und Unterhaltungssektor unterstützen.

«Für mich und meine Familie ist dies wirklich eine Heimkehr zu dem geschätzten Verein, bei dem ich meine Spielerkarriere beendet habe und jetzt mein nächstes Kapitel aufschlage», sagte Ibrahimovic nach der offiziellen Bekanntgabe laut Mitteilung. Seine Liebe für die AC Mailand werde niemals sterben, so Ibrahimovic weiter. Die Möglichkeit, auf sinnvolle Weise Teil der Zukunft der Rossoneri zu sein, sei etwas, wovon er nur träumen konnte.

Ibrahimovic stand bei der AC Mailand zweimal unter Vertrag. Zuletzt von 2020 bis 2023. Im Juni beendete nach einem letzten Spiel im Mailänder Stadion San Siro seine Karriere, in der er unter anderem auch für Ajax Amsterdam, Juventus Turin, den Stadtrivalen Inter Mailand, Paris Saint-Germain, Manchester United und Los Angeles Galaxy spielte.  

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
König Harald V.
People news
Norwegischer König nach Erkrankung auf Heimweg
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
1. FC Köln - Bayer Leverkusen
Fußball news
Zehn Punkte voraus: Leverkusen nutzt Bayerns Steilvorlage
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent