Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hülkenberg freut Punkte-Rückkehr: «Gut fürs Gefühl»

Nico Hülkenberg erkämpft sich Platz sechs in Österreich. Mit so vielen WM-Punkten hatte der Formel-1-Routinier gar nicht gerechnet.
Großer Preis von Österreich
Fuhr in Spielberg als Sechster ins Ziel: Haas-Pilot Nico Hülkenberg. © Christian Bruna/Pool AP/dpa

Das beste Resultat der Saison gibt Nico Hülkenberg Auftrieb für den Rest des Formel-1-Jahres. «Das hat richtig Laune gemacht», sagte der 36-Jährige aus dem Rheinland nach Platz sechs beim Großen Preis von Österreich. 

Während er in Spielberg mit acht WM-Punkten belohnt wurde, bekam auch Haas-Teamkollege Kevin Magnussen als Achter vier Zähler. «Zwölf Punkte für uns - das ist gigantisch», sagte Hülkenberg bei Sky: «Wir hatten vorher sieben. Das ist jetzt ein gigantischer Schluck aus der Pulle und das werden wir auch ein bisschen feiern.»

Routinier Hülkenberg hat nach dem elften von 24 WM-Läufe nun insgesamt 14 Punkte auf dem Konto und ist Zwölfter der Gesamtwertung. Zum Vergleich: In der kompletten vergangenen Saison hatte er insgesamt nur neun. «Das ist auch gut fürs Gefühl», sagte Hülkenberg und lobte sein Team für die Arbeit der vergangenen Monate: «Da wurde sehr, sehr gut gearbeitet über den Winter. Das haben wir auch selbst nicht so erwartet.» Das Auto liefere jetzt eine «ganz andere Konstanz, damit kann man als Fahrer gut arbeiten.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Olympische Spiele 2024 in Paris
Sport news
Olympia: Experten rechnen mit Cyberangriffen
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln