Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

RB Leipzigs Jung-Profi Schlieck geht nach Anderlecht

Mit starken Leistungen in der U19 hat sich Torhüter Schlieck einen Profivertrag gesichert. Nun soll er in Belgien den nächsten Schritt machen.
Timo Schlieck
öffentliches Training in der Red Bull Akademie. Leipzigs Torwart Timo Schlieck nimmt an der Trainingseinheit teil. © Jan Woitas/dpa

RB Leipzigs Torhütertalent Timo Schlieck wird an den belgischen Fußball-Erstligisten RSC Anderlecht ausgeliehen. Der 18-Jährige hatte nach starken Leistungen in der U19 und in der Youth League erst im März einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2027 bekommen. Nun soll er in Anderlecht vorwiegend für das zweite Team, die RSCA Futures, in der zweiten Liga zum Einsatz kommen. Der belgische Club hat sich zudem eine Kaufoption gesichert. Die Sachsen haben sich hingegen eine Rückkaufoption offen gehalten, teilte RB am Freitag mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
People news
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Tori Spelling
People news
Freundin Tori Spelling und Mutter trauern um Shannen Doherty
US-Sängerin Taylor Swift
Musik news
Das steckt hinter der Euphorie um Taylor Swift
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Funkstandard 5G: Wie weit wir sind und was noch zu tun ist
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Bronny James
Sport news
Anlaufschwierigkeiten von James-Sohn Bronny bei Lakers
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen