Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wechsel fix: Angeliño von Leipzig nach Rom transferiert

Der spanische Fußball-Profi spielte bereits auf Leihbasis in Italiens Hauptstadt. Nun wechselt er fest zur AS Roma.
Angeliño
Leverkusens Jeremie Frimpong und Roms Angeliño (r) kämpfen um den Ball. © Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Der Wechsel von RB Leipzigs Angeliño zur AS Rom ist perfekt. Der 27 Jahre alte Spanier wechselt nach Italien. Das bestätigte RB am Freitag. Der Linksverteidiger, der bislang an den Traditionsclub aus der italienischen Hauptstadt ausgeliehen worden war, soll dort einen Vertrag bis Ende Juni 2028 bekommen. Die Italiener machten somit Gebrauch von einer Kaufoption für die Leihgabe des Fußball-Bundesligisten aus Sachsen, der dem Vernehmen nach fünf Millionen Euro Ablöse erhält.

Angeliño war Anfang 2020 zunächst auf Leihbasis von Manchester City nach Leipzig gewechselt, ehe er im Sommer 2021 von RB fest verpflichtet worden war. Seit Januar dieses Jahres war er an die Roma verliehen, zuvor bereits an die TSG Hoffenheim und Galatasaray Istanbul.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Lena Meyer-Landrut
Musik news
«Reißleine ziehen»: Lena sagt Konzerte ab
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?