Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schnee, Schneeregen und Regen in Sachsen

In den kommenden Tagen wird das Wetter in Sachsen wechselhaft. Der Dienstag beginnt bedeckt mit Schnee und Schneeregen, der von Westen nach Osten zieht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte. Die Niederschläge klingen im Tagesverlauf von Westen her ab und es kann lokal zu Auflockerungen kommen. Der DWD warnt vor Glatteis und Schneeverwehungen. Die Höchsttemperaturen liegen bei null bis plus vier Grad, im Bergland und der Oberlausitz bei minus ein Grad.
Winterwetter
Mit Schnee bedeckt ist die Landschaft an einem Waldweg. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In der Nacht zum Mittwoch bleibt es bedeckt. Es gibt weiterhin Regen und Schneeregen, in höheren Lagen auch Schnee. Außerdem droht Glätte. Die Temperaturen sinken auf minus vier bis plus ein Grad. Am Mittwoch wird es stark bewölkt - erneut mit Schnee, Schneeregen oder Regen. Die Höchsttemperaturen liegen bei ein bis vier Grad, im Bergland bei minus ein bis plus ein Grad.

Stark bewölkt mit Schnee, Schneeregen oder Regen bleibt auch die Nacht zum Donnerstag. Zudem ist mit Glätte zu rechnen. Die Temperaturen fallen auf minus zwei bis plus ein Grad, im Bergland auf bis zu minus fünf Grad. Am Donnerstag nehmen die Niederschläge ab und im Tagesverlauf kann es zu Auflockerungen kommen. Dabei liegen die Höchsttemperaturen bei ein bis drei, im Bergland bei minus zwei bis null Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Elle Macpherson
People news
Elle Macpherson erstmals seit 14 Jahren auf dem Laufsteg
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate erstmals wieder in Öffentlichkeit gesehen
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
Mohammed Ben Sulayem
Formel 1
Keine Ruhe in Formel 1 - BBC: Ermittlungen gegen Fia-Boss
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?