Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Niedersachsen geben 858 Millionen Euro für Lotterien aus

Es kann doch nicht so schwer sein, im Lotto zu gewinnen, sagen sich vermutlich viele. Doch, das ist es. Dennoch haben 2023 viele Menschen in Niedersachsen hohe Gewinne einstreichen können - erstaunlich viele.
Lotto
Kugeln während einer Ziehung. © Anton Minayev/WestLotto/obs/Symbolobild

Alles für die Hoffnung auf den Sechser im Lotto: Die Menschen in Niedersachsen haben 2023 für die staatlich erlaubten Lotterien deutlich mehr ausgegeben. Landesweit seien 858,3 Millionen Euro eingesetzt worden - nach rund 814 Millionen Euro ein Jahr zuvor, teilte Lotto Niedersachsen am Mittwoch mit. Das sei ein Anstieg um 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Wie in den Vorjahren setzten die Tipper am liebsten auf den Lotto-Klassiker «6 aus 49», gefolgt von der europäischen Lotterie Eurojackpot und die Zusatzlotterie Spiel 77. Insgesamt 26 neue Lotto-Millionäre gab es in dem Bundesland - ein Jahr zuvor waren es 15 Millionengewinne.

Bundesweit wurden 2023 etwas weniger neue Lotto-Millionäre gezählt als ein Jahr zuvor - nämlich 179 nach 187 Glückspilzen von 2022. Die meisten Millionengewinne flossen im vergangenen Jahr nach Nordrhein-Westfalen (37), gefolgt von Baden-Württemberg (30) und Niedersachsen. Der mit 36,5 Millionen Euro höchste niedersächsische Gewinn des vergangenen Jahres ging an einen Eurojackpot-Tipper aus dem Landkreis Cuxhaven.

Darüber hinaus entfielen 140 Hochgewinne von mindestens 100 000 Euro an Spielteilnehmer in Niedersachsen - der höchste Stand der vergangenen zehn Jahre. 2022 waren es 126 Hochgewinne.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Gewinne von rund 413 Millionen Euro (2022: 390) im Land ausgeschüttet. «Regelmäßig zu erleben, was für eine Freude kleinere und größere Gewinnsummen bei unseren Spielteilnehmern auslösen, ist unschlagbar», sagte Lotto-Niedersachsen-Geschäftsführer Sven Osthoff.

349,1 Millionen Euro schüttete Lotto Niedersachsen als Lotteriesteuern und Glücksspielabgaben an den niedersächsischen Landeshaushalt aus - nach 333 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Die Gelder fließen in niedersächsische Projekte in Kunst, Kultur, Sport, Denkmalpflege und Umweltschutz sowie Soziales. Lotto Niedersachsen ist derzeit die federführende Lotteriegesellschaft im Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB) - und feiert im laufenden Jahr 75-jähriges Bestehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Köster
Sport news
Handballer Köster spielt «nicht für mehr Follower»
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»