Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr als 1300 Menschen gelten in Niedersachsen als vermisst

Wenn Menschen vermisst gemeldet werden, sind die Sorgen oft groß. Besonders bei Kindern und Jugendlichen handeln die Behörden schnell. Häufig gibt es dann auch ein gutes Ende.
Mehr 1300 vermisste Menschen in Niedersachsen
Wenn Menschen vermisst gemeldet werden, sind die Sorgen oft groß - besonders bei Kindern und Jugendlichen. © picture alliance / dpa

Mehr als 1300 Menschen gelten in Niedersachsen derzeit als vermisst - darunter viele Kinder und Jugendliche. Für Ende 2023 liege die Gesamtzahl der vermissten Personen bei 1312 (Stichtag: 14. Dezember), teilte das Landeskriminalamt Niedersachsen auf Anfrage mit. Bei 200 Vermissten handelt es sich nach den Daten um Kinder bis 13 Jahre, weitere 448 Vermisste sind Jugendliche bis 17 Jahre.

Im Mai hatte das LKA zum Tag der vermissten Kinder am 23. Mai noch 1245 als vermisst geltende Menschen gemeldet. Die Fallzahl ändere sich aber tagtäglich, sagte eine LKA-Sprecherin. «Personen werden als vermisst gemeldet und im Gegenzug kehren Menschen wieder in ihren gewohnten Lebensraum zurück», sagte sie. Eine genauere Bewertung zur Entwicklung der Zahlen könne demnach nicht vorgenommen werden.

Von den aktuell vermissten Erwachsenen sind nach den LKA-Daten 442 Männer und 222 Frauen. Unter den vermissten Jugendlichen sind 179 weiblich und 269 männlich. Bei den Kindern werden 113 Jungs und 87 Mädchen vermisst. Bei vermissten Minderjährigen gehen die Ermittler grundsätzlich von einer Gefahr aus, wenn ihr Aufenthaltsort unbekannt ist - die Ermittlungen beginnen unmittelbar nach der Vermisstenmeldung. Die Ermittler betonen aber, dass viele vermisste Kinder schnell wieder auftauchen.

Alle Vermisstenfälle werden laut LKA in der bundesweiten Vermisstendatei VERMIUTOT gespeichert. Der älteste in diesem Verzeichnis aufgeführten Fälle gehe auf das Jahr 1966 zurück, sagte die LKA-Sprecherin aus Niedersachsen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles
People news
Berühmter Baum gefällt: König Charles bekommt Ableger
Bridget Jones 4: Was zur Fortsetzung mit Renée Zellweger bekannt ist
Tv & kino
Bridget Jones 4: Was zur Fortsetzung mit Renée Zellweger bekannt ist
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Das beste netz deutschlands
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
DFB-Training
Fußball news
Training vor 15.000 Fans: Nagelsmann verrät EM-Tagträume
Eine Fähre liegt im Hafen von Piraeus
Reise
Nicht mit voll geladenem E-Auto auf griechische Fähre