Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Autobahn A20

Bei einem Unfall auf der Autobahn A20 sind am Mittwoch zwischen den Anschlussstellen Pasewalk Süd und Prenzlau Ost zwei Menschen schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge war ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Wagen auf das Heck eines vor ihm fahrenden Lastwagens aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Anschließend sei der Kleinwagen rechts von der Fahrbahn abgekommen, habe sich überschlagen und sei entgegengesetzt der Fahrtrichtung in einem Gebüsch liegengeblieben.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Der 62-Jährige und seine 56 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Mann wurde den Angaben zufolge mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Eberswalde geflogen, die Frau in das Klinikum Pasewalk gefahren. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Auch der Anhänger des Lkw sei beschädigt worden. Der 36-jährige Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Autobahn war wegen des Unfalls in Fahrtrichtung Lübeck für zwei Stunden gesperrt. Warum der 62-Jährige auf den Lkw auffuhr, war noch unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Manta Manta
Tv & kino
Prozess um «Manta Manta - Zwoter Teil»
André Eisermann
People news
Schauspieler Eisermann: Cannabis-Debatte ist überzogen
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Jonathan Burkardt
1. bundesliga
Mainz erhöht Druck: «Wird mit unseren Gegnern etwas machen»
Untersuchung beim Arzt
Job & geld
Wann muss ich einer Einstellungsuntersuchung zustimmen?