Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vollsperrung der A14 nach Lkw-Unfall aufgehoben

Ein Reifen platzt und ein Lastwagen kippt auf der A14 um. Die Autobahn muss daraufhin vorübergehend gesperrt werden.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet im Kühlergrill eines Polizeiautos. © Lino Mirgeler/dpa

Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn 14 in Höhe Jesendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf die Mittelleitplanke gekippt. Nachdem an dem Fahrzeug ein Reifen geplatzt war, verlor der 32-jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Lkw, der daraufhin etwa 60 Meta an der Mittelleitplanke entlang rutschte, wie die Polizei mitteilte.

Weil das Fahrzeug einen Teil seiner geladenen Kartoffeln verlor und Betriebsstoffe ausliefen, musste die Autobahn vorübergehend in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Am Abend konnte die Sperrung aufgehoben werden.

Der Lastwagenfahrer kam nach Polizeiangaben mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden werde auf über 90.000 Euro geschätzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Timmo Hardung
1. bundesliga
Rassismus-Vorwürfe gegen Eintracht-Jugendspieler
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte