Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfall auf A20 Richtung Rostock: Fünf Verletzte

Bei einem Autounfall auf der Autobahn 20 Richtung Rostock bei Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 42-Jähriger fuhr am Sonntagmorgen mit hoher Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Tanklastzug auf, wie die Polizei mitteilte. Durch den Aufprall kippte der Wagen auf die Seite und ein weiteres Fahrzeug mit vier Insassen fuhr in das verunfallte Auto.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der 42-Jährige sowie die vier Insassen des anderen Fahrzeugs wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 68-jährige Fahrer des Tanklastzuges blieb unverletzt. Ein bei dem 42-Jährigen durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Die Strecke wurde für mehrere Stunden vollgesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt rund 45.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
300. Geburtstag von Immanuel Kant
Kultur
Frieden denken: Immanuel Kant bleibt aktuell
«Blindspot»
Tv & kino
Packender Psychothriller «Blindspot» im ZDF
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Gewohnheiten ändern ohne Druck
Gesundheit
Fehler beim Schaffen neuer Gewohnheiten - so meidet man sie