Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verfolgungsjagd mit Polizei: Frau rast alkoholisiert auf A5

Eine alkoholisierte 33-Jährige hat sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten waren in der Nacht zum Mittwoch zu einem mutmaßlichen Beziehungsstreit nach Kappel-Grafenhausen (Ortenaukreis) gerufen worden, wie die Polizei mitteilte. Noch bevor die Polizisten dort eintrafen, fuhr die 33-Jährige mit ihrem Auto weg, obwohl sie vorher Alkohol getrunken hatte.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Eine Fahndung begann - als die Frau eine Polizeistreife erblickte, fuhr sie mit erhöhter Geschwindigkeit auf die Autobahn 5 Richtung Basel. Aufforderungen zum Anhalten ignorierte sie nach Angaben der Polizei. Nach etwa 30 Minuten endete die Verfolgungsjagd kurz vor dem Grenzübergang in die Schweiz in Weil am Rhein, die Frau wurde von einer Polizeiblockade gestoppt. Ein Alkoholtest ergab 0,4 Promille. Es sei ein Strafverfahren eingeleitet worden, teilten die Beamten mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Bennet Wiegert
Sport news
Magdeburger machen den nächsten Schritt, Flensburg patzt
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte