Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hamburg baut Landstrom für Kreuzfahrer aus

Im Hamburger Hafen wird die Landstromversorgung für am Kai liegende Kreuzfahrtschiffe zu Jahresbeginn 2024 deutlich ausgebaut. Dann geht am Terminal Steinwerder eine entsprechende Anlage in Betrieb, wie die Wirtschaftsbehörde am Freitag mitteilte. Bislang konnten Kreuzfahrtschiffe nur am Terminal Altona mit dieser umwelt- und klimafreundlichen Technologie versorgt werden. Das neue Kreuzfahrtterminal in der HafenCity ist derzeit im Bau und wird bei der für 2025 geplanten Fertigstellung ebenfalls über eine Landstromanlage verfügen.
„Queen Mary 2“ in Hamburg
Das Kreuzfahrtschiff „Queen Mary 2“ läuft am Mittag in den Hafen ein. © Daniel Bockwoldt/dpa

Am Terminal Steinwerder sollen Schiffe 2024 bei 140 Anläufen erneuerbare Energie von Land beziehen. In Altona seien zudem weitere 40 Anläufe für eine Landstromversorgung fest vorgesehen. «Über diese bereits abgeschlossenen Vereinbarungen hinaus sind weitere in Vorbereitung», hieß es. «Insgesamt sind für die Kreuzfahrtsaison 2024 in Hamburg 270 Schiffsanläufe geplant.»

Landstrom gilt als wichtiger Baustein auf dem Weg zur Klimaneutralität in der Schifffahrt sowie für reinere Luft an den Hafenstandorten. Die EU verlangt, dass in der Union alle wichtigen Häfen bis 2030 eine Landstromversorgung einrichten. Neben den Kreuzfahrtterminals arbeitet die Stadt Hamburg derzeit an Landstromanlagen auch an den Containerterminals in Hafen.

Bislang lassen viele Seeschiffe im Hafen ihre Motoren weiterlaufen, um sich mit Strom zu versorgen - mit entsprechenden Abgasen und CO2-Emissionen. Der Ausstoß im Hafen kann laut Branchenverband Clia allein zwischen 6 und 10 Prozent der gesamten CO2-Emissionen eines Kreuzfahrtschiffes ausmachen. Bei großen Schiffen werden nach früheren Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums Leistungen in der Größenordnung zwischen 4 und 16 Megawatt abgerufen, was etwa dem Strombedarf kleinerer Städte entspreche.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Tv & kino
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Kylian Mbappe
Fußball news
Frankreich auf der verzweifelten Suche nach Torschützen
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten