Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Norwegens Kronprinzenpaar besucht Deutschland

Die norwegischen Thronfolger Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit (beide 50) stehen vor einem Deutschlandbesuch. Für Haakon stehen zunächst am 6. und 7. November München und am 7. und 8. November Hamburg auf dem Programm. In Berlin wird Mette-Marit am 8. und 9. November dazustoßen, wie die norwegische Botschaft in Berlin am Donnerstag bekanntgab.
Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit
Haakon, Kronprinz von Norwegen, und Kronprinzessin Mette-Marit. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Rüstung und Kultur in München

In München ist das Programm für Montag noch nicht offiziell bestätigt. Am Dienstag steht eine Konferenz zum Thema Verteidigung und Rüstung auf dem Programm. Hakoon wird dabei begleitet vom norwegischen Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram.

Anschließend steht ein Besuch beim Rüstungsproduzenten Krauss-Maffei an. Norwegen hat 54 Leopard-2-Panzer bestellt, die von 2025 an ausgeliefert und mit norwegischer Technik bestückt werden sollen.

Im Münchner Literaturhaus warten anschließend die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde und Autor Dag Olav Hessen auf Haakon. Nach Rede und Diskussion geht es per Flugzeug weiter nach Hamburg.

Energie und Schifffahrt in Hamburg

In der Hansestadt geht es am Dienstagabend los mit einem Empfang im Festsaal des Hamburger Rathauses. Neben dem Gast aus Norwegen wird dann der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sprechen.

Der Mittwoch ist zunächst den Themen Energie, Infrastruktur und Schifffahrt gewidmet. Begleitet von Norwegens Wirtschaftsminister Jan Christian Vestre und Energieminister Terje Aasland nimmt Haakon an einer Wirtschaftskonferenz in der Handelskammer teil. Angekündigt sind dafür neben Tschentscher auch die Landesspitzen aus Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, Andreas Bovenschulte (SPD), Daniel Günther (CDU) und Manuela Schwesig sowie Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (beide SPD).

Nach einer Hafenrundfahrt geht es per ICE weiter nach Berlin.

Geschichte und Politik in Berlin

In Berlin stößt Kronprinzessin Mette-Marit zur Delegation, auch der norwegische Außenminister Espen Barth Eide ist nun dabei.

Am Donnerstag besucht das Kronprinzenpaar zunächst das Mauermuseum und eine Gedenkfeier zum 9. November, dem Tag des Mauerfalls im Jahr 1989. Anschließend geht es zunächst zu Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender ins Schloss Bellevue. Das offizielle Programm endet mit einem Besuch im Kanzleramt bei Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD).

Anschließend ist die Rückreise von Haakon und Mette-Marit vorgesehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
König Harald V.
People news
Norwegischer König nach Erkrankung auf Heimweg
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
1. FC Köln - Bayer Leverkusen
Fußball news
Zehn Punkte voraus: Leverkusen nutzt Bayerns Steilvorlage
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent