Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Baraou gewinnt erste EM-Titelverteidigung

Der Superweltergewichtler dominiert auch ohne Knockout seinen Kampf gegen Macaulay McGowan. Der britische Außenseiter beweist Stehvermögen. Baraou kommt seinem Traum von einem WM-Kampf näher.
Abass Baraou
Abass Baraou aus Deutschland jubelt. © Daniel Bockwoldt/dpa/Archiv

Profiboxer Abass Baraou hat seine erste Titelverteidigung als Europameister erfolgreich bestritten. Der 29 Jahre alte Berliner gewann am Freitagabend im englischen Bolton gegen den britischen Herausforderer Macaulay McGowan einstimmig nach Punkten. Es war der 16. Sieg im 17. Profikampf für den Superweltergewichtler vom Boxstall Wasserman Boxing. Ein Knockout-Sieg blieb ihm aber verwehrt, weil der technisch unterlegene Lokalmatador McGowan reichlich Nehmerqualitäten bewies. 

Baraou hatte sich den EM-Titel durch einen Punktsieg gegen den Briten Sam Eggington vor etwa drei Monaten ebenfalls auf der Insel gesichert. Dieser Kampf war vom Weltverband WBA als ein WM-Ausscheidungskampf ausgetragen worden. Durch seinen Sieg gegen McGowan hat die Nummer 2 der WBA-Weltrangliste seine Chancen auf einen WM-Kampf nochmal verstärkt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sweet Home: Das Ende der Netflix-Serie erklärt
Tv & kino
Sweet Home: Das Ende der Netflix-Serie erklärt
Vor dem Konzert von Taylor Swift in Hamburg
Musik news
Taylor Swift rockt Hamburg
EA Sports FC 2025 Release-Date bekannt: Diese Features erwarten Dich im neuen Fußball-Game
Games news
EA Sports FC 2025 Release-Date bekannt: Diese Features erwarten Dich im neuen Fußball-Game
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Paris 2024 - Fahnenträger Deutschland
Sport news
«Ein Statement»: Schröder und Wagner tragen Fahne in Paris
Fans filmen ein Konzert der Sängerin Taylor Swift
Gesundheit
Warum wir uns nach Konzerten leer fühlen können