Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sechsstelliger Schaden bei Wohnungsbrand in Oberbayern

Ein Schaden in sechsstelliger Höhe ist bei einem Wohnungsbrand in Oberbayern entstanden. Das Feuer war aus zunächst unklarer Ursache am Sonntag in einer Erdgeschosswohnung in Karlsfeld (Landkreis Dachau) ausgebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hielt sich die 70 Jahre alte Bewohnerin zum Brandzeitpunkt im Keller auf und konnte das Haus selbstständig verlassen. Sie kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Auch eine 37 Jahre alte Frau sowie ihr achtjähriger Sohn wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in eine Klinik gebracht.
Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Weitere Bewohner flüchteten aufgrund der starken Rauchentwicklung ins Treppenhaus oder auf ihre Balkone und mussten zum Teil von der Feuerwehr über eine Drehleiter gerettet werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache. Hinweise auf Brandstiftung lagen den Angaben zufolge zunächst nicht vor.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Roth will Israelkritik bei Berlinale-Finale aufarbeiten
Pete Doherty
People news
Rocker Pete Doherty hat Diabetes
The Zone Of Interest
Tv & kino
«The Zone of Interest» - Leben im Nazi-Familienidyll
Laptop
Internet news & surftipps
Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Im Land der hundert Teiche: Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Reise
Unterwegs im Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft