Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Haus

Die Feuerwehr hat in Bremerhaven drei Menschen aus einem brennenden Haus gerettet. Drei weitere konnten sich selbst retten, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Am frühen Morgen sei das Feuer in dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus im Stadtteil Lehe ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hätten schon Flammen aus einem geborstenen Fenster geschlagen.
Blaulicht
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Drei Bewohner hatten sich zu diesem Zeitpunkt schon aus dem Haus gerettet - sie erzählten, dass das Treppenhaus verraucht und weitere Menschen im Haus seien. Mit Drehleiter und Fluchtrettungsmasken holten die Feuerwehrleute drei Menschen aus dem Haus.

Nach der Erstversorgung kamen alle sechs Bewohner zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus. Die Nachlöscharbeiten in dem Gebäude mit Holzbalkendecken dauerten zunächst an, um Glutnester in der Decke auszuschließen. Das Haus ist wegen des starken Rauchs nicht mehr bewohnbar. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Süße Verlockung für Nagelsmann und Vorbereitung auf Ungarn
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird