Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schwertransporter kollidiert mit Brücke: Lange Sperrungen

Ein Lastwagen beladen mit einem Bagger ist mit einer Brücke auf der Nürnberger Südwesttangente zusammengestoßen. Der betroffene Bereich der Schnellstraße werde noch bis in die Abendstunden gesperrt bleiben, sagte ein Polizeisprecher. Der Zusammenstoß habe zudem auch Auswirkungen auf die darüberliegende Bundesstraße 14: Dort sei in beiden Richtungen jeweils nur eine Spur befahrbar. Zudem sei dort der Verkehr über 2,8 Tonnen gesperrt.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Der mit einem größeren Kettenbagger beladene Tieflader war den Angaben zufolge am Donnerstagvormittag in Richtung Feucht (Landkreis Nürnberger Land) unterwegs, als der Ausleger des Baggers mit der Brücke kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der tonnenschwere Bagger halbseitig von dem Auflieger.

Ersten Schätzungen zufolge entstand am Bagger ein sechsstelliger Schaden, teilte die Polizei mit. Der Schaden an der Brücke konnte zunächst nicht beziffert werden. Der 22 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Berlinale - Peaches
Tv & kino
Teddy Award für Berlinale-Doku über Sängerin Peaches
Guido Maria Kretschmer
People news
Guido Maria Kretschmer: Nach Tod der Eltern «lost»
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Frankreich - Deutschland
Fußball news
DFB-Frauen vergeben erste Olympia-Chance
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt