Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fall Sonja Engelbrecht: Polizei nimmt DNA von 70 Menschen

Im Fall der vor etwa 29 Jahren getöteten Sonja Engelbrecht haben die Ermittler am Mittwoch erneut DNA-Proben von Dutzenden Menschen im Landkreis Eichstätt genommen. Von rund 80 geladenen Menschen seien rund 70 gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Deren Befragung und die Entnahme der DNA-Abstriche habe sich bis zum Nachmittag hingezogen. Zu denjenigen, die dem Aufruf nicht gefolgt seien, werde erneut Kontakt aufgenommen.
Suchaktion im Mordfall Sonja Engelbrecht
Polizisten suchen ein Gebiet im Wald ab, in dem zuvor Knochen der vermissten Sonja Engelbrecht in einer Felsspalte gefunden worden waren. © Peter Kneffel/dpa

Vorwiegend waren Männer geladen, die sich seinerzeit aus beruflichen oder auch privaten Gründen häufig in den umliegenden Wäldern aufgehalten hatten, etwa Jäger. Unter den zur DNA-Probe gebetenen Menschen seien aber auch Frauen gewesen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die 19-Jährige Opfer eines Sexualverbrechens wurde. Sie vermuten zudem, dass der Täter einen Bezug zu Kipfenberg und der Region hatte.

Das Skelett der um Ostern 1995 verschwundenen Schülerin aus München war im März 2022 in einer Felsspalte bei Kipfenberg gefunden worden. Die sterblichen Überreste waren in eine Plane gewickelt.

Die Ermittler hatten in der Vergangenheit schon mehrfach in der Gegend DNA-Proben gesammelt und Menschen befragt. Die Ermittler gehen nach Angaben des Polizeisprechers rund 500 Hinweisen nach, rund 700 Spuren sind demnach abzuarbeiten.

Anlass für den erneuten Aufruf zur Entnahme von DNA-Proben sei eine neue, möglicherweise tatrelevante Spur, die im Rahmen der spurentechnischen Untersuchungen entdeckt worden sei, sagte der Sprecher.

Im vergangenen Jahr war der Fall auch in einer Sonderausgabe der TV-Sendung «Aktenzeichen XY... Cold Cases» zur Sprache gekommen. Daraufhin waren mehrere Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nicole Kidman
People news
Nicole Kidman zerstörte aus Wut Tür mit Stein
Kung-Fu, Fußball und Vampire: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juni
Tv & kino
Kung-Fu, Fußball und Vampire: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juni
Camila Cabello
People news
Camila Cabello: Bin heute mehr im Frieden mit Ablehnung
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Ein Screenshot aus dem Spiel «Another Crab´s Treasure»
Das beste netz deutschlands
«Another Crab's Treasure»: Süß, aber tödlich!
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Handy ratgeber & tests
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Vincent Kompany
1. bundesliga
Eberl: «Spannende Geschichte» mit neuem Trainer Kompany
Mobilfunkmast
Reise
In Grenzregionen manuelle Netzwahl einschalten