Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto mit zwei Insassen stürzt sieben Meter tief

Ein Auto mit zwei Insassen ist im Landkreis Würzburg von einer Brücke sieben Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich überschlagen. Der 20 Jahre alte Fahrer wurde mittelschwer verletzt und die Beifahrerin leicht, wie die Polizei mitteilte.
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Als der Mann in der Nacht zum Sonntag auf die Brücke in Zell am Main auffahren wollte, verlor er den Angaben zufolge in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Auto und fuhr über die Gegenspur auf einen Grünstreifen. Dieser befand sich am Brückenkopf und das Fahrzeug stürzte in die Tiefe. Die Insassen befreiten sich selbst aus dem Auto und wurden in eine Klinik gebracht. Eine zufällig anwesende Polizistin hatte den Unfall beobachtet.

Ersten Ermittlungen zufolge war der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, trug keinen Gurt und war alkoholisiert, wie die Polizei mitteilte. Das Auto wurde stark beschädigt abgeschleppt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz wird mit Stern auf «Walk of Fame» geehrt
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Games news
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Tv & kino
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
Samantha Kerr
Fußball news
Fußball-Star Kerr bestreitet rassistische Beleidigung
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?