Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Autos stoßen auf B105 zusammen: Vier Menschen in Krankenhaus

Vier Menschen sind nach einem Zusammenstoß zweier Autos auf der B105 zwischen Neubukow und Wismar ins Krankenhaus gekommen, darunter ein zwölf Jahre altes Kind. Eine 93 Jahre alte Autofahrerin habe am Donnerstag auf Höhe der Ortschaft Nantrow (Landkreis Nordwestmecklenburg) beim Linksabbiegen das Auto eines 77 Jahre alten Fahrers übersehen, teilte die Polizei am Abend mit.
Ein Krankenwagen fährt zu einem Einsatzort
Ein Krankenwagen fährt zu einem Einsatzort. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Die Feuerwehr befreite die Fahrerin schwer verletzt aus ihrem Wagen. Sie wurde ebenfalls wie die Insassen des anderen Autos - der Fahrer, das Kind und eine 72 Jahre alte Beifahrerin - in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 40.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Rollstuhl vor einem behindertengerechten Beet
Wohnen
Garten für alle: Barrierefreiheit im Grünen