Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Ein Autofahrer will nachts eine Bundesstraße im Landkreis Rostock überqueren und übersieht nach ersten Erkenntnissen die Vorfahrt eines sich nähernden Lkws. Bei dem Unfall wird auch ein Kind verletzt.
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen in Mönchhagen (Landkreis Rostock) sind zwei Menschen leicht verletzt worden - darunter ein Kind. Der 29 Jahre alte Autofahrer wollte in der Nacht zum Samstag die B105 überqueren und übersah dabei offenbar die Vorfahrt eines herannahenden Lastwagens, wie die Polizei mitteilte. Leicht verletzt wurde neben dem 29-Jährigen auch das 9-jährige Kind auf dem Beifahrersitz des Lkws. Beide wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der 67-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Bei dem Unfall traten der Polizei zufolge größere Mengen an umweltschädlichen Flüssigkeiten aus. Eine Spezialfirma wurde zur Reinigung der Fahrbahn gerufen. Die beiden Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Eine Frau lehnt nachdenklich an einer Wand
Gesundheit
Seelische Frauengesundheit: 5 Dinge, die jeder wissen sollte