Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hansi Müller sieht VfB bald im Europapokal

Der Europameister von 1980 traut seinem Ex-Club den Sprung ins internationale Geschäft zu. Für die bislang so überraschend starke Saison der Stuttgarter gebe es mehrere Gründe, erklärt Müller.
Hansi Müller
Hans Peter Müller, ehemaliger Fußballspieler, steht in seinem Wohnzimmer. © Marijan Murat/dpa/Archivbild

Nach dem jüngsten Höhenflug in der Fußball-Bundesliga sieht der frühere Europameister Hansi Müller seinen Ex-Club VfB Stuttgart bald wieder im Europapokal. Angesichts eines Puffers von mittlerweile zehn Punkten auf Rang sieben müsse der Tabellendritte die Rückrunde nach der Winterpause nur einigermaßen stabil spielen. «Dann bist Du international dabei», sagte der einstige VfB-Spielmacher der Deutschen Presse-Agentur.

Die starken Leistungen an den bisherigen 16 Spieltagen sieht der 66-jährige Müller in mehreren Faktoren begründet. Neben einer Reihe von «Volltreffer»-Neuzugängen wie Deniz Undav, Maximilian Mittelstädt, Angelo Stiller und Torwart Alexander Nübel oder der Arbeit von Cheftrainer Sebastian Hoeneß spiele auch die Einstellung der Profis eine große Rolle. 

Er habe neulich zweimal beim Training des Fast-Absteigers der vergangenen beiden Spielzeiten zugeschaut, sagte der Europameister von 1980 und Vize-Weltmeister von 1982. In den Einheiten habe das Team auch fünf gegen fünf mit Torwart auf kleinem Feld gespielt. «Da ging es bam bam bam hin und her» meinte Müller. «Da ging es richtig ab.» Daher wundere es ihn nicht, welchen Fußball der VfB derzeit spiele.

Zudem leiste Coach Hoeneß beim fünfmaligen deutschen Meister hervorragende Arbeit. Besonders seine Ansprache an die Mannschaft sei gut. «Sebastian weiß, wie er die Jungs erreicht», meinte Müller. Und weil die Stuttgarter häufig mit acht Deutschen in der Startelf spielten, bleibe in der Kommunikation zwischen Team und Trainer «nicht viel auf der Strecke».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Don Winslow
Kultur
«City in Ruins»: Don Winslow legt letztes Buch vor
Jüdisches Filmfestival Berlin-Brandenburg
Kultur
Jüdisches Filmfestival zeigt Filmreihe über Anschläge
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Satya Nadella
Internet news & surftipps
Wie Microsoft den PC mit KI cool machen will
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Handy ratgeber & tests
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Karl-Heinz Schnellinger
Fußball news
Jahrhundertspiel-Torschütze Karl-Heinz Schnellinger ist tot
Antibabypille
Gesundheit
Erbrechen und Durchfall: Schützt die Pille nun noch?