Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Thriller-Serie «Haus aus Glas» knapp vor Food-Doku

Ein Fabrikanten-Clan muss sich seinen Lebenslügen stellen. Fast vier Millionen Zuschauer wollten sich den Start der Thriller-Serie «Haus aus Glas» nicht entgehen lassen.
Haus aus Glas
Emily (Sarah Mahita) ist eine hervorragende Schützin - und bekämpft damit ihre Angst. © Michel Vertongen/WDR/Constantin Film/dpa

Mit der neuen Thriller-Serie «Haus aus Glas» hat die ARD am Dienstagabend zur besten Sendezeit das Quotenrennen knapp für sich entschieden. 3,85 Millionen Zuschauer sahen im Ersten um 20.15 Uhr den ersten von insgesamt sechs Teilen. Das entspricht einem Marktanteil von 14,5 Prozent. Dahinter lag das ZDF mit der Lebensmittel-Dokureihe «Besseresser», die 3,5 Millionen (13,2 Prozent) anlockte.

Der Privatsender RTL zeigte die Krimireihe «Dünentod - Ein Nordsee-Krimi» und verbuchte 2,86 Millionen Zuschauer (11,3 Prozent). Sat.1 strahlte die Krimiserie «Criminal Minds» aus - damit verbrachten 1,17 Millionen (4,4 Prozent) ihren Abend. ZDFneo setzte auf den Thriller «Der letzte Kronzeuge - Flucht in die Alpen» und kam auf 1,11 Millionen (4,3 Prozent).

Kabeleins strahlte die US-Komödie «Spy - Susan Cooper Undercover» aus - das wollten 930.000 (3,8 Prozent) sehen. ProSieben lockte mit der Rankingshow «Darüber staunt die Welt» 820.000 Zuschauer (3,3 Prozent) an. Vox verbuchte mit der Soap «Save the Date - Wen heirate ich in 50 Tagen?» 790.000 Zuschauer (3,1 Prozent).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Botany Manor: Der ultimative Walkthrough mit Tipps
Games news
Botany Manor: Der ultimative Walkthrough mit Tipps
Arthur der Große
Tv & kino
Mark Wahlberg rennt mit dem Hund durch den Dschungel
Mosi - The Bavarian Dream
Kultur
Warum Rudolph Moshammer fasziniert
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Sommerabend in Berlin
Wohnen
Stufen draußen mit LED-Leuchtstreifen sichtbar machen